PHP Info

In vielen Situationen (Einrichtung eines CMS, Programmierung usw.) benötigt man die Konfiguration des Webservers, um z.B. Programmpfade, PHP-Einstellungen etc. auslesen zu lassen. Eine grundlegende Lösung ist die Verwendung der PHP-Funktion „phpinfo“

Dazu braucht es keine Kenntnisse in PHP. Man erstellt eine Datei z.B. info.php (der Dateiname kann vor dem .php bleibig gewählt werden) und schreibt in diese folgende 3 Zeilen:

<?
phpinfo ();
?>

Diese Datei muss dann nur noch auf den Webspace geladen und über den Browser aufgerufen werden. Wie in meinem Besipiel also http://www.meinedomain.de/info.php

Ausgegeben wird die Konfiguration des Apache-Webservers, der geladenen Module (php, gd, mysql usw.), Betriebssystem des Servers, Pfade und vieles mehr.

Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Maximale Dateigröße für PHP Upload bei CMS - NETZ-ONLINE

Kommentare sind deaktiviert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen