Halbe DSL Geschwindigkeit Avira Antivir

Seit längerer Zeit ist mir aufgefallen, dass meine Downloadgeschwindigkeit von Dateien per HTTP nur noch die Hälfte betragen hat. Statt 6 also nur maximal 3 MBit.

Was mich allerdings stutzig machte, per FTP und mit meinem 2. Betriebssystem Ubuntu hatte ich diese Geschwindigkeitseinbußen nicht. Dazu kam, dass der Laptop auch volle Bandbreite zur Verfügung hatte. Es musste also an einem Programm oder Einstellungen in meinem Windows XP Home liegen. Durch einen Zufall und eine Idee kam ich darauf, dass es an meinem Antivirenprogramm Avira liegen könnte.

Auf dem Laptop ist die kostenlose Antivir Version installiert, auf meinem PC ist jedoch die gekaufte Antivir Premium Version. Das Programm hat in der Premium Version eine WebGuard Funktion zur Überprüfung von Webseiten und das Ganze funktioniert wie ein HTTP Proxy. So habe ich für einen Test, die Webseite www.wieistmeineip.de als Ausnahme eingetragen, um dort einen DSL-Speedtest zu machen. Siehe da, es geht wieder.

Zu den Einstellungen kommt man über einen Doppelklick auf das Avira Symbol in der Taskleiste rechts unten und dann über Online Schutz -> WebGuard. Es geht auch über einen Rechtsklick auf das Avira Symbol und dann Avira konfigurieren. Wichtig ist, dass der Haken bei Expertenmodus gesetzt ist.

(Für große Ansicht bitte anklicken)

So habe ich jetzt alle gängigen Dateiformate (MIME Typen) als Ausnahme eingetragen (siehe Screenshot 2). Ich hatte mich auch auf den Webseiten von Avira in den FAQ direkt kundig gemacht und meine Annahme wurde bestätigt.

(Für große Ansicht bitte anklicken)

Also einfach die Ausnahmen eintragen, damit die entsprechenden Downloads von der Überprüfung übersprungen werden und es zu keinen Geschwindigkeitsverlusten kommt. Es sind schon einige Gruppen (Video-, Audio-, Archivtypen usw.) bereits vorbereitet. Dort einfach den Haken setzen. Weitere, wie bei mir z.B. ISO, kann man manuell noch nachtragen.

Wer den WebGuard wegen weiterer Probleme komplett deaktivieren möchte, der kann dies über die Übersicht erledigen:

(Für große Ansicht bitte anklicken)

Für alle die DSL-Speedtestseiten wie www.wieistmeineip.de oder www.speedmeter.de benutzen, sollten diese bei den URL Ausnahmen eintragen. So kann man alles wie gewohnt nutzen und ist weiterhin geschützt.

Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen