Maximale Dateigröße für PHP Upload bei CMS

Oft genug habe ich von Mitarbeitern zu hören bekommen, dass sie eine Datei in einem CMS nicht hochladen können. In den meisten Fällen liegt es daran, dass die verwendeten Dateien größer sind, als es die Einstellungen in der php.ini zulassen. Auch Systeme wie WordPress unterliegen dieser Restriktion.

Wer also herausfinden möchte wie große eine einzelne Datei für den Upload maximal sein darf, der kann dies wieder mit der phpinfo Methode herausfinden. Es gibt zwei Werte, die man unter „Configuration PHP CORE“ findet. Einmal post_max_size und upload_max_filesize

PHPINFO
PHPINFO

Diese Werte sind in der php.ini des Webservers zu finden. Insofern man keinen eigenen Server  besitzt, wird man mit der Einstellung des Webhosters leben müssen, da diese für mehrere Kunden gelten. Oft sind es Werte von 8, 16 oder 32 MB. Unser Hoster All-Inkl z.B. hat für Kunden der Webhostingpakete unseres Tarifes sogar 200 MB eingestellt.

Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen