Nützliche Befehle für Linux Einsteiger

linux logoEs gibt verschiedene Gründe, warum man in die Linuxwelt einsteigen möchte. Doch jeder Anfang ist schwer, sobald man beginnt zum ersten Mal mit einer Shell zu arbeiten.

Die Liste werde ich nach und nach erweitern, da sie auch mir als Hilfe für unterwegs dienen soll. Beispiele setze ich in spitzen Klammern <Beispiel>.
Die Klammern schreibt man also nicht mit, sie dienen nur der Übersichtlichkeit.

Zu jedem Befehl, den ich hier aufliste gibt es natürlich noch viel mehr Möglichkeiten. Ich gebe hier nur einen Überblick, welche ich selber immer wieder benötige. Weitere Informationen zu einem Befehl bekommt man, indem man entweder:

man <Befehl>

oder

<Befehl> --help bzw.  <Befehl> --help |more benutzt.

Solltet ihr Fehler finden, so gebt mir bitte Bescheid.

Unixbefehle Einsteiger Übersicht:

Funktion / Beschreibung / Kategorie Befehl Nützliche Optionen / Hinweis
Dateien und Ordner anzeigen
In welchem Verzeichnis befinde ich mich? pwd
In ein Verzeichnis wechseln cd <Verzeichnis>
in das übergeordnete Verzeichnis wechseln cd ..
Datei- und Ordnernamen auflisten ls -all (Dateirechte und Besitzer anzeigen);

|more (stop, falls Ausgabe zu lang ist)

Ausgabe der Dateiliste in einer Datei speichern ls > Dateiname.txt ls -R > Dateiname.txt (schreibt rekursiv alle Unterordner und die darin enthaltenen Dateien)
Datei- und Ordneraktionen
nützliche Zusatzoptionen für die folgenden Befehle:

-v (zeige mir die Aktionen an)

-f (Aktion erzwingen, ohne Nachfrage)

Datei kopieren cp <zu kopierende Datei> <Ziel>
Ordner kopieren cp -r <zu kopierender Ordner> <Ziel>
Datei verschieben mv <Dateiname> <Ziel>
Ordner verschieben mv -R <Ordnername> <Ziel>
Datei und Ordner umbenennen mv <alter Name> <neuer Name>
Verzeichnis erstellen mkdir <Ordnername>
Datei erstellen touch <Dateiname>
nano <Dateiname> Nano Editor
vi <Datei Name> VI Editor
Ordner löschen rm -R <Ordnername>
Dateien löschen rm <Dateiname>
Systemeinstellungen
Systemdaten anzeigen (Kernel, Datum, CPU usw.) uname -a
Datum und Uhrzeit anzeigen date
Datum und Uhrzeit einstellen date -s Beispiel: date -s 1300 (setzt die Zeit auf 13.00 Uhr)
Uhr der Hardware stellen hwclock
System neustarten oder ausschalten shutdown <Option>  <Zeit> Beispiel: shutdown -r now (führt einen Neustart sofort aus);

-h (ausschalten), -r (Neustart), -f (kein Festplattencheck), -t (Countdown in Sekunden)

Benutzer
Zeige angemeldete Benutzer an who
Mit welchem Benutzer bin ich gerade angemeldet? whoami
zu einem anderen Benutzer werden su <Benutzer>
sich von einem Benutzer wieder abmelden exit
zu root werden su
Gruppe(en) eines Benutzers anzeigen groups (zeigt die des aktuellen Benutzers an),

groups <Benutzer> (zeigt Gruppen eines anderen Benutzers an)

Benutzer hinzufügen useradd <Benutzer> oder

adduser <Benutzerer>

Benutzer hinzufügen und einer Gruppe zuweisen useradd -g <Gruppe> <Benutzer> oder

adduser -g <Gruppe> <Benutzer>

Passwort für Benutzer anlegen passwd <Benutzer>
Benutzer löschen userdel <Benutzer> oder

deluser <Benutzer>

Benutzergruppen
Benutzer aus Gruppe entfernen userdel <Gruppe> <Name>
Neue Benutzergruppe anlegen groupadd <Option> <Gruppenname>
Benutzergruppe löschen delgroup <Option> <Gruppenname>
Benutzer primärer Gruppe zuordnen usermod -g <Gruppe> <Benutzer>
Benutzer nachträglich einer Gruppe zuordnen usermod -a -G <Gruppe> <Benutzer>
Datei mit Informationen aller Gruppen /etc/group
Netzwerk
Einstellungen anzeigen ifconfig
Internet
Datei aus dem Internet in das aktuelle Verzeichnis herunterladen wget <URL>
Textbasierter Internetbrowser lynx
Archivieren und Komprimieren
Tar Archiv entpacken tar -xvf <Archivname>.tar x (entpacken)

v (Aktionen anzeigen)

f (verwende Archivdatei)

Tar Archiv erstellen tar -cvf <Archivname>.tar <Quelle> c (packe)
Tar Archiv mit Kompression erstellen tar -cfvz <Archivname>.tar.gz <Quelle> z (verwende gzip)
eine Datei mit gz komprimieren gzip <Dateiname>
eine komprimierte gz-Datei entpacken gunzip <Dateiname>
Sonstiges
Dateien bearbeiten (Editoren) vi <Datei> (etwas umständlich zu bedienen)
nano <Datei>
Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Webnews.de
  2. webwork-blog.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen