TeamSpeak 3 Beta ab Dezember

teamspeak_banner01_468x60

Erfreuliche Nachrichten gibt es für alle Nutzer der kostenlosen Software TeamSpeak. Die aktuelle Version 2 ist jetzt schon eine ganze Weile verfügbar und in Verwendung. In Kürze erscheint die Software in der Version 3 als Beta, mit vielen neuen Features.

Es funktioniert nach dem Server – Client Prinzip. Als Nutzer muss man sich lediglich den kostenlosen Client herunterladen. Dann kann man sich entweder mit einem der vielen kostenlosen Server verbinden oder man installiert sich seinen eigenen Server. Besonders unter Gamern (Counter Strike, Battlefield, WoW usw. ) wird TeamSpeak gerne zur Kommunikation während des Spiels genutzt. Im Prinzip kann sich jeder einen  TS Server auf dem eigenen Windows-, Linux-PC  oder Mac einrichten. Beschränkt wird das Ganze dann jedoch von der Bandbreite, weshalb sich der Einsatz meist nur auf einem eigenen Server in einem Rechenzentrum lohnt.

Schon seit gefühlten Ewigkeiten wird an dem Nachfolger TeamSpeak 3 gearbeitet. Es wurde komplett neu programmiert. Folgende neue Eigenschaften bringt der Nachfolger mit sich:

  • Integration in eigene Applikationen durch ein Software Development Kit (SDK)
  • Verbesserter Code und Rauschunterdrückung
  • gleichzeitige Verbindung zu mehreren Servern
  • Dateitransfer
  • Text-zu-Sprache Funktion
  • geringere Latenz
  • Volle Unterstützung für gängige Prozessoren
  • 3D-Sound Unterstützung
  • Erweitertes Berechtigungssystem
  • verbesserte Sicherheits- und Authentifizierungsfunktionen
  • Anpassbare Oberfläche des Clients
  • Einbindung eigener Sounds
  • Verwendung eigener Skripte und PlugIns uvm.

Ab dem 19.Dezember 2009 kann man an der offiziellen Beta teilnehmen.

Viele weitere nützliche Informationen findet ihr auf der Projekthomepage:
http://www.teamspeak.com

Über Torsten

Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

1 Kommentar zu TeamSpeak 3 Beta ab Dezember

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen