Erstes Software Update für das iPad

Gestern wurde von Apple das iOS 3.2.1 für das iPad veröffentlicht. Bereits im Frühjahr hatte Apple verkündet, dass es für das iPad, aufgrund der Probleme mit den WLAN-Verbindungen, ein Software-Update geben wird.

Außer dem WLAN Problem, wurden auch die Probleme mit den PDF-Anhängen im Mail-Programm, die Fehler bei der Videowiedergabe und bei der Videoausgabe über den iPad-Dock-Connector-zu-VGA-Adapter behoben. Des Weiteren können ab sofort die Safari-Nutzer auch Bing als Suchmaschine verwenden. In den Einstellungen des Browsers kann man die Standard-Suchmaschine auswählen. Das Update kann einfach per iTunes installiert werden

Das rund 470 MB große Update gibt es hier: iOS 3.2.1 Update for iPad

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

3 Kommentare zu Erstes Software Update für das iPad

    • Nach den Infos aus dem Netz, soll nach dem Upgrade das Jailbreak weg sein und es gibt bis jetzt noch keine Möglichkeit einen durchzuführen. Siehe hier Reminder: Do Not Update Your iPhone or iPad If You’re Planning to Jailbreak/Unlock

Kommentare sind deaktiviert.