Live Mesh Beta wird abgelöst

Ich nutze schon sehr lange das Live Mesh Beta, um meine Dateien auf meinem Laptop und meinem Desktop PC zu synchronisieren oder Online abzulegen. Was mir immer als Zusatzfunktion gefallen hat, war die Remote Desktop Funktion. Da es ja so eine Sache mit dem Dateiaustausch bzw. Dateizugriff auf dem iPad ist, hatte ich mich bei Live Mesh umgesehen, ob es dort auch bereits einen Client, in Form einer App, auch für mein Apple-Gerät gibt. So bin ich auf die News gestoßen, dass zukünftig Live Mesh durch das Windows Live Sync Beta abgelöst werden soll.

Was wird anders?

  • es ist schneller, durch zusätzliche Datenzentren und überarbeitete Protokolle
  • bietet für die Remote Desktop Funktion eine Unterstützung für mehrere Monitore
  • Wahl der schnellsten Verbindung, wie z.B. Internet oder lokales Netzwerk, je nachdem wo sich die Geräte befinden
  • kann Dateien bis zu 40GB synchronisieren
  • Aktualisierung der Windows Internet Explorer-Favoriten und Microsoft Office-Einstellungen
  • Daten werden jetzt auf SkyDrive abgelegt
  • durch SkyDrive, kann an Dateien auch über Office Web Apps gearbeitet werden

Was kostet das Ganze jetzt? Nichts. Alles was ihr dazu benötigt ist eine Windows Live ID. Wer also bereits eine Hotmail E-Mailadresse hat, ist schon im Besitz einer solchen ID. Alle anderen können sich schnell kostenlos eine anlegen.

Windows Live Sync ist übrigens ein optionaler Bestandteil des neuen Windows Live Essentials Beta. Diese steht momentan nur auf englisch zur Verfügbar und benötigt als Betriebssystem mindestens Windows Vista. Darin enthalten sind unter anderem folgende Programme: Messenger, Fotogalerie, Movie Maker,Bing Bar, Writer, Messenger Companion, Mail, Movie Maker und Family Safety.

Links und Informationen zu Live Sync

Habt ihr euch dazu entschlossen schon jetzt zu wechseln oder es einfach mal auszuprobieren, dann solltet ihr eure Daten sichern und Live Mesh erst deinstallieren, bevor ihr  das neue Tool installiert. Die offizielle Adresse zum neuen Dienst lautet: http://sync.live.com/

Für Vergrößerung bitte anklicken

Einen Artikel zu Windows Live Sync findet ihr übrigens auch auf dem englischen Windows Team Blog und auf der deutschen Hilfecenter Seite

Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen