3 Bücher zum Thema Social Media Marketing

Gestern unterhielten Torsten und ich uns, über Social Media Marketing. Es ging darum, was wir für Erfahrungen mit Twitter, Facebook und Co. gesammelt haben und womit wir uns noch weiter beschäftigen sollten. Es gibt zwar viele Seiten im Internet die sich mit den Themen beschäftigen aber sicherlich gibt es einige lesenwerte Bücher dazu. Drei davon möchten wir euch heute vorstellen.

Social Media Marketing: Strategien für Twitter, Facebook & Co

Dieses Buch bietet einen Überblick über die verschiedenen Plattformen des Social Web.

Blogs und Twitter, soziale Netzwerke und Social News Sites.  Social Media bietet Unternehmen neue Möglichkeiten für die Kommunikation mit ihren Kunden, was aber auch neue Herausforderungen mit sich bringt: Wie sieht eine erfolgreiche Positionierung im Social Web aus, und wie gelingt ein lebendiger Austausch mit der Online-Community?

Wie steigert man seine Markenbekanntheit mit Blog und Twitter ? Warum sind Ehrlichkeit und Transparenz im Social Web so wichtig? Wie optimiert man seine Online-Reputation ? Warum Podcasts und Video-Podcasts an Einfluss gewinnen? Welche Strategien erfolgreichen Social Media-Kampagnen zugrunde liegen? Welche deutschsprachigen Plattformen man berücksichtigen sollte? Auf all diese Fragen geht Tamar Weinberg in dem Buch, auf praxisnahe und inspirierende Weise ein.

facebook – marketing unter freunden

Dialog statt plumpe Werbung

Felix und Klaus Holzapfel die Autoren des Buches „facebook – Marketing unter Freunden„, sind Experten für alternative Marketingstrategien. Das Buch führt uns durch die Welt des Social Networks Facebook. Es zeigt uns, wie man Facebook in sein Marketing einbinden kann und welche Werbe- und Kommunikationsmöglichkeiten es gibt. Außerdem werden uns von den Autoren, anhand vieler internationaler Praxisbeispiele gezeigt, wie man die neuen Herausforderungen in Marketing und Kommunikation bewältigt. Denn Facebook muss man verstehen, nur dann kann man sich positionieren und Kampagnen entwerfen, die nicht nerven sondern in einem positiven Licht erscheinen.

Die Ich-Sender: Das Social Media-Prinzip – Twitter, Facebook & Communities erfolgreich einsetzen

Die Ich-Sender – sie twittern, bloggen und präsentieren einem Millionenpublikum Details aus ihrem Leben. Der Kommunikationsprofi Wolfgang Hünnekens zeigt in seinem neuen Buch, welche Möglichkeiten das Web 2.0 mit seinen Kommunikationsformen bietet.

Das Buch richtet sich eher an Einsteiger, die sich mit dem Thema auseinandersetzen wollen und sich einen Einblick in die Online-Marketing Welt verschaffen möchtet. Wolfgang Hünnekens hat bereits langjährige Erfahrungen im Bereich digitale Kommunikation und erklärt anhand vieler Beispiele was Social Media ist, wie es besonders gut funktioniert und was man auf keinen Fall machen sollte, wenn man die Kunden für sich gewinnen will.Außerdem werden nochmal die wichtigsten Social Media Plattformen und Tools zur Erfolgskontrolle vorgestellt.

Weitere Artikel auf anderen Blogs

Welche Bücher habt ihr bereits gelesen? Was könnt ihr uns empfehlen? Wir sind gespannt auf eure Antworten.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu 3 Bücher zum Thema Social Media Marketing

  1. Danke für die Literaturhinweise – ich habe die Erfahrung gemacht, dass Social Media Marketing viel mit „learning by doing“ zu tun hat. Also rein ins Social Web und testen, testen, testen, ….

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Links des Tages vom 04.10.2010 » bücher, Google TV, internet explorer, moleskin, social media, webdesign, WeTab » Digital Life

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen