Android: Dateizugriff über WiFi File Explorer Pro

Da die Smartphones bereits sehr viele Dateiformate anzeigen und abspielen, ist es immer eine der wichtigsten Fragen „Wie bekomme ich meine Dateien einfach und schnell auf das Gerät oder wieder herunter?!„. Eine App aus dem Android Market hatte mich neugierig gemacht. Der WiFi File Explorer. Zuerst hatte ich die kostenlose Version ausprobiert und jetzt habe ich mir die Pro Version für 0,82 Euro gekauft.

Die kostenlose Version ermöglicht den Zugriff auf die Verzeichnisse des Android Smartphones (inklusive der SD-Karte), ohne das Datenkabel oder Blutooth benutzen zu müssen. Man kann mit der kostenlosen Version zwar Dateien herunterladen, aber leider nicht auf dem Gerät ablegen. Trotzdem haben mich die vielen Kommentare der Nutzer und die einfache Bedienung überzeugt, dieses Tool als Vollversion zu kaufen. Möchte ich zum Beispiel eine größere Datei von meinem Laptop auf mein HTC Wildfire schieben, dann ist es zu viel Aufwand, erst das Datenkabel vom PC zu holen und wieder am Laptop anzustöpseln. Man ist ja von Natur aus bequem ;) Besonders hilfreich ist es, wenn ich bei einem Kumpel im WLAN bin. Er kann mir dann eine Datei direkt auf das Smartphone hochladen, ohne erst eine zusätzliche Software installieren zu müssen

Für Vergrößerung bitte anklicken

Wie funktioniert es?

Einfach gesagt, ist das Programm wie ein Dateiserver. Auf diesen könnt ihr dann per WLAN im lokalen Netzwerk, über einen Webbrowser, zugreifen. Ihr müsst lediglich die angezeigte IP (inklusive Port) in die Adresszeile eingeben und schon könnt ihr darauf werkeln.

Für zusätzliche Sicherheit sorgt die Möglichkeit ein Passwort zu verwenden. Darüber hinaus könnt ihr auch noch den Port ändern. Dies ist jedoch optional.

Ein Manko der App besteht darin, dass ihr nur einzelne Dateien auf das Gerät hochladen könnt. Es gibt aber einen kleinen Trick, der euch direkt auf der Benutzeroberfläche angezeigt wird. Packt einfach mehrere Files in eine ZIP-Datei. Sobald diese hochgeladen wurde, könnt ihr sie über die WiFi File Explorer Pro Oberflläche wieder auf dem Gerät entpacken.

Für Vergrößerung bitte anklicken

Hier gibt es den QR-Code:

Die Webseite des Entwicklers: dooblou.blogspot.com

Ich finde das Tool echt praktisch und mit 0,82 Euro war es mir einen Test als Vollversion wert. Ob es für eure Zwecke nützlich ist und ausreicht, könnt ihr ja mit der kostenlosen Version erst einmal ausprobieren.

Über Torsten

Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

2 Kommentare zu Android: Dateizugriff über WiFi File Explorer Pro

  1. Wenn das Smartphone gerootet ist, geht es mit der App „Samba Filesharing“ einfacher, auf sein Telefon zuzugreifen. Einfach einen „Computernamen“ und Zugriffsberechtigungen vergeben, und das Smartphone ist nach Aktivierung der App als Teil des Netzwerkes über WLAN erreichbar.
    Und das Beste: es ist kostenlos!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen