Wenn Firmen sich bedanken

Kurz vor Weihnachten wird es immer noch einmal hektisch und es geht auf den Endspurt zu. Meist passiert von Weihnachten bis Anfang Januar nichts in den Firmen und so freut es einen um so mehr, wenn man vor dem Jahreswechsel eine kleine Überraschung bekommt. So ist es mir passiert, als ich ein Paket von Auktionsideen.de bekommen habe.

Es ist zwar wirklich nur eine Kleinigkeit, aber die Geste zählt und da ich mich darüber wirklich gefreut habe, möchte ich an dieser Stelle auch einmal in diesem Betrag ein herzliches Danke an Auktionsideen.de ausprechen. Wie Bohn auch in seinem Artikel “Einfach mal DANKE sagen” schon geschrieben hat, passiert dies leider zunehmend viel zu selten. Das Magazin versorgt mich jetzt einmal im Monat mit Informationen zu der jeweils aktuellen Ausgabe, damit ich diese auch an meine Leser weiterleiten kann. Da die Themen zu Netz-Online und den Lesern passen, ist es immer eine schöne Zusammenarbeit, wenn man einen umfangreichen Input geliefert bekommt und nicht erst nach einem neuen Thema gesucht werden muss.

Aber kommen wir zum Punkt, hier ist mein Geschenk. Eine schmucke Tasse mit dem Logo des Online Magazines. Ich als Kaffeejunkie kann ja bekanntlich nie genug Tassen haben. Ohne es zu wissen, haben sie auch meinen Geschmack getroffen. Auch bei Tassen mag ich es schlicht und einfach. Die Zeiten der Tassen mit Sprüchen „Ich Chef, du nix!“ sind lange vorbei ;)

Solche Konversationen finden sonst immer im Hintergrund ab, aber jeder Blogger, der mit Unternehmen in Kontakt steht, wird dies auch kennen. Deshalb finde ich es auch passend, wenn ich mich einmal öffentlich für das Geschenk bedanke. Wie ich schon in meinem kleinen eBook geschrieben habe, jede Seite sollte immer nehmen und geben. Um so mehr freut man sich, wenn man nichts erwartet hat und „außer der Reihe“ eine Überraschung bekommt. Ich empfinde es als Anerkennung für die Zusammenarbeit, da kann man sich wirklich darüber freuen.

So wie sich das Magazin bei mir bedankt hat, möchte ich es auch von meiner Seite aus tun und ich wünsche hiermit dem Team von Auktionsideen.de schon einmal einen guten Rutsch und weiterhin eine gute Zusammenarbeit im Jahr 2011.

Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

2 Kommentare zu Wenn Firmen sich bedanken

  1. Persönliche Bedankungsgeschenke habe ich leider noch nicht bekommen! Hat aber was! Besonders wenn man unerwartet als Blogger etwas bekommt, kann man ja damit rechnen, das dies im Blog erwähnt wird! Also Unternehmen, los schickt mir was! :D

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen