Wahl zum Blog des Jahres auf Blogprofis.de

Heute schreibe ich für eine Trigami Kampagne, worüber ich mich dieses Mal wirklich freue, denn es ist für einen Blog, den ich selbst gern lese und interessant finde. Die Rede ist von Blogprofis.de, einem jungen Portal und Community für professionelles Bloggen. Ich möchte euch den aktuellen Wettbewerb vorstellen, bei dem auch ihr fleißig mitmachen und eure Lieblingsblogs vorschlagen könnt.

Blogprofis.de

Hierbei handelt es sich um ein Projekt von Michael Firnkes. Bereits seit über 5 Jahren ist er leidenschaftlicher Blogger, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Sein Ziel ist es, seine Erfahrungen mit anderen semi- und professionellen Bloggern zu teilen. Dazu gehören auch Corporate Blogs. Thematisch reichen die Inhalte der Artikel von den Grundlagen, den richtigen Content Design, Marketing, bis hin zu SEO. Im Mittelpunkt stehen primär die Gestaltung und Vermarktung von professionellen und Corporate Blogs. Die Artikel richten sich also sowohl Einsteiger, als auch an erfahrene Blogger, die ein eigenes professionelles Projekt betreiben.

Die Wettbewerbe

Es finden zwei unterschiedliche Wettbewerbe statt. Bei der ersten Aktion handelt es sich um die „Wahl zum Corporate Blog des Jahres 2011„, bei der auch ihr mehrere Firmenblogs vorschlagen könnt, die sich eurer Meinung nach eine Nominierung verdient haben.  Es gibt auch eine Übersicht, auf der ihr die ersten vorgestellten Corporate Blogs nachlesen könnt. Eventuell findet auch ihr dort bereits einen nominierten Blog, für den auch ihr eure Votum abgeben möchtet.

Der zweite Wettbewerb „Blogprofis Blog des Jahres“ gibt euch die Möglichkeit, eine Stimme für mehrere private Blogs abzugeben. Da ich doch eher die persönlichen Blogs bevorzuge, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen, um euch fünf Blogs vorzustellen:

Onlinelupe

Also wenn ich an Jasmina von Onlinelupe.de denke, dann fallen mir spontan drei Eigenschaften ein, die ich ihr zuschreiben würde: fleißig, freundlich und korrekt. Sie beschäftigt sich in ihrem Blog mit E-Commerce, Social Media, Trends und allen anderen Dingen, die etwas mit dem Bloggen zu tun haben. Mir gefällt ihr Schreibstil und die Artikel sind immer sehr informativ. Ihr Blog ist eine Quelle, die ich in letzter Zeit immer wieder gern empfehle, da ihre Beiträge zeigen, dass sie ihren Blog mit sehr viel Herzblut betreibt und ich es schön finden würde, wenn dies auch mit vielen Besuchern honoriert wird. Da sie ein sehr netter Mensch und Kontakt ist, freue ich mich ehrlich über den Erfolg ihres Blogs und wünsche ihr für die Zukunft alles Gute.

Link: http://www.onlinelupe.de/

Bohncore

Ich muss zugeben, dass ich mich zuerst schon gefragt habe, was das für ein Typ sein muss, der auf so einen komischen Blognamen kommt ;) Aber ich bin ja prinzipiell offen und schaue erst einmal genau hin, wer da schreibt. Das hat sich auch im Fall von Ralf Bohnert gelohnt. Sein Blog ist noch jung (Start: September 2010), hat jedoch einen sehr guten Start hingelegt. Das liegt aus meiner Sicht an seinen Themenbereichen, die sich von Design, der Blogosphäre, bis hin zu Social Media erstrecken. Besonders interessant finde ich auch seine Interviews mit anderen Bloggern. So kann man auch selbst einmal über den eigenen Blog… erm Tellerrand sehen. Auch mit ihm habe ich schon das eine oder andere Mal getextet und es hat mir immer Spaß gemacht. Er hat in seinen Artikeln eine sehr lockere Art und liefert immer nützlichen Content. Da bleibt nur eine Sache zu sagen – lesen und abonnieren :)

Link: http://www.bohncore.de

Perun

Jetzt kommen wir zu der Kategorie – Die Empfehlung für sein Lebenswerk. Nein, so alt ist er noch nicht :) Vladimir Simovic aka Perun ist für mich einer der wichtigsten Experten, wenn es um das Thema WordPress geht. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ich seine Bücher zu dem Thema wirklich gut finde und sie aus meiner Sicht schon fast eine Pflichtlektüre für Einsteiger sind. Sein Blog zeichnet sich durch seinen Fokus auf ein Thema und seine jahrelange Erfahrung aus. Was ich menschlich sehr an ihm mag, dass ist einfach die Tatsache, dass er ein sehr großes Know-How hat, dies aber nicht an die große Glocke hängt und jedem unter die Nase reibt. Das hat er auch definitiv nicht nötig ;) Solltet ihr zum Thema WordPress einen guten Blog suchen, dann müsst ihr euch Perun.net unbedingt in euren RSS-Reader packen!

Link: http://www.perun.net

Eisy

An dieser Stelle, möchte ich auf einen weiteren Experten-Blog verweisen. Der Autor des Blogs ist Soeren Eisenschmidt. Bei ihm dreht sich alles um die Themen Affiliate Marketing, SEO, Social Media und Geschehen im Internet allgemein. An seinen Artikeln mag ich, dass sie auch für Einsteiger gut „verdaulich“ sind und er gern nachvollziehbare Beispiele und Vergleiche benutzt. Wenn es also darum geht, mit dem eigenen Projekt Geld zu verdienen, dann sollte man sich bei ihm auf dem Blog umsehen. Wer über Soeren spricht, der darf auch Frau Eisy nicht vergessen – seine Frau Bettina. Diese 2 sind wirklich ganz nette Menschen, die mit den Füßen auf dem Boden geblieben sind und neben ihrem Fachwissen, einen Sinn für Humor haben ;)

Link: http://www.eisy.eu

Janasworld

Auf den Blog von Jana bin ich durch mein Hobby aufmerksam geworden. Das Fotografieren. Sie hat immer wieder schöne und interessante Aktionen auf ihrem Blog, die sich sich mit der Jagd auf bestimmte Motive beschäftigen. Auch Susi macht jetzt bei dem Fotoprojekt „zwölf 2011“ mit. Wer sich mehrere Artikel von ihr durchliest, wird ihre Leidenschaft für die Fotografie schnell erkennen. Darüber hinaus schreibt sie aber auch  über Themenbereiche wie Internet, Haus & Garten, bis hin zu Einblicken in ihre Familie. In diesem Jahr wurde ihr Blog 3 Jahre alt und ich wünsche ihr, dass sie noch sehr lange so weiter macht und interessante Artikel liefert.

Link: http://www.janasworld.de/

Natürlich gibt es noch jede Menge weiterer Blogs, die ich hier gern mit auflisten würde, aber es ist auch gut, sich auf eine Auswahl zu beschränken. Mitmachen kann also jeder von euch und ich finde es eine sehr gute Gelegenheit, um auf andere Blogs aufmerksam zu machen. Habt also auch ihr ein paar Lieblingsblogs, dann könnt ihr auch diese in Form einer kleinen Blogparade vorstellen und euren Lesern vorstellen. Lest ihr weniger auf persönlichen Blogs? Dann werdet ihr sicherlich auch bei der Wahl zum Corporate Blog des Jahres 2011 eine Auswahl von interessanten Blogs zusammen bekommen.

Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

7 Kommentare zu Wahl zum Blog des Jahres auf Blogprofis.de

  1. Ja, wie kommt man nur auf so einen komischen Namen wie bohncore und was muss da für ein kranker Typ dahinter stecken :D

    Nein im Ernst, danke dir Torsten für die Empfehlung. Freut mich sehr!

  2. Hi ihr beiden,

    WOW – Danke, Danke, Danke ! Ich bin immer wieder entzückt, wenn ich solch liebe Worte voller Lob lese!

    Danke für Euren beständigen Zuspruch !!…und natürlich auch Euch beiden weiterhin viel Erfolg !!

    Bis bald
    Eure Jasmina

    • Hallo Jasmina

      Nichts zu danken! Wir bekommen ja auch oft von dir eine nette Erwähnung. Das ist aber nicht der Hauptgrund, sondern weil dein Content einfach gut ist ;) An dieser Stelle, dir ein schönes Wochenende.

      Gruß Torsten und Susi

  3. Hallo Torsten,
    ich bin erst heute auf deinen Blog gekommen, meine Referrer Liste aktualisiert sich leider nicht so schnell :-)
    Vielen Dank für deine Erwähnung, ich habe mich sehr gefreut, eine positive Kritik über meinen Blog zu lesen. Das hat mich sehr überrascht. Danke dir!
    Viele Grüße,
    Jana

  4. Eine Lobhymne auf die Blogs! richtig so, dass auch mal die harte Arbeit etwas respekt bekommt. ich selber schaffe es leider nicht meinen Blog anständig zu pflegen aber die Hoffnung stirbt zu letzt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen