Neue Video-Webseite von Galileo Press

Wie ich hier schon mehrfach geschrieben habe, stehen bei uns viele Bücher aus dem Galileo Press Fachverlag im Regal, die ich ohne Ausnahme gern empfehle. Aus diesem Grund werde ich dann auch immer mit neuen Informationen versorgt. Dieses Mal geht es allerdings nicht um neue Bücher. Es handelt sich um eine neue Webseite, auf der hochwertige Lernvideos angeboten werden.

Der Verlag aus Bonn bietet professionelle Videotrainings mit einem breiten Themenspektrum an. Dieses reicht von Design, Fotografie, bis hin zu mehreren IT-Themen. Die Videotrainings gibt es als DVD zu kaufen, aber es stehen auch mehr als 300 kostenlose Videos, werbefrei und in voller Länge, zur Verfügung. Soweit ich es beurteilen kann, sind die Trainer erfahrene Profis aus der Praxis. Das Material ist gut strukturiert und in Lektionen unterteilt, so dass man auch später immer wieder einmal schnell einen Punkt wiederholen kann. Es ist ein ganz anderes Niveau, als die Hobby-Tutorials auf YouTube ;)

Lernen per Video – immer mehr Menschen entdecken für sich den Reiz dieser Form der Wissensvermittlung. Mit unserer neuen Website haben wir ein Portal geschaffen, das die medialen Vorzüge von Videotrainings richtig in Szene setzt, bedienerfreundlich und sehr animierend. Wer sich für fachlich hochwertige Video-Lernkurse interessiert, wird hier gerne ein Lesezeichen setzen.

(Tomas Wehren, Verlagsleiter Galileo Press)

Einen Überblick und weitere Informationen erhaltet ihr unter:

http://www.galileo-videotrainings.de/

Die Seite ist sehr übersichtlich gegliedert und ihr bekommt zusätzlich auch Informationen über die Videotrainer. Für einen ersten Einblick, sorgt jeweils ein kleiner Trailer zu jedem Videoprodukt. Eventuell ist ja auch etwas für euch mit im Angebot.

Über Torsten

Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

5 Kommentare zu Neue Video-Webseite von Galileo Press

  1. Hey das ist ein genialer Tipp, dankeschön :) Ich hatte bis jetzt einfach noch keine Zeit mich intensiv mit Photoshop bzw. dem Retuschieren von Bildern zu befassen. Das macht es einfach :)

    Genial :)

    lg, sandra

  2. Oh, danke für den Tipp, leider viel Photoshop dabei, mich würde da einiges mit Fireworks interessieren. Aber 300 kostenlose Video´s, dass klingt interessant. Werde mal schauen, was ich da so alles lernen kann. ;-) Ich finde die Idee echt super, so kann man sich stets weiter entwickeln ohne einen Kurs oder ähnliches besuchen zu müssen. Spart Sprit und schont somit die Umwelt!

  3. Ich denke mal es wird keine kostenfreien geben, wenigstens sieht es so nicht aus…! Jedoch finde ich nichts desto trotz die Qualität von Galileo einfach klasse und werde auch weiterhin dort meine Lektüre besorgen :)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen