Zeitschriftenabos im Online-Vergleich

Viele von uns ersparen sich den Gang zum Zeitschriftenhandel und haben bereits schon mindestens einmal ein Zeitschriften-Abo abgeschlossen. Es ist erstens bequemer, sich die Zeitschrift direkt nach Hause liefern zu lassen und zweitens, der wohl wichtigste Faktor für die meisten Abonnenten, es spart Geld. Für Gutscheine, Elektronik, sowie sonstige Produkte und Dienstleistungen, gibt es verschiedene Vergleichsportale im Internet. So kann man sich informieren, wo man für einen bestimmten Artikel das beste Angebot bekommt. Deshalb möchte ich euch hier eine Webseite vorstellen, wo ihr euch auch für ein Zeitschriftenabo über die besten Prämien informieren könnt, indem ihr verschiedene Abo-Anbieter in der Übersicht habt.

Auf der Webseite www.online-zeitschriften-abo.de werden die Zeitschriften von derzeit 8 großen Aboanbietern miteinander verglichen. Zu den bekannten Anbietern gehören zum Beispiel: der Deutsche Post Leseservice, Presse Katalog, Hobby + Freizeit oder Abo Direkt. Die Webseite informiert darüber, bei welchem Anbieter ihr bei Abschluss eines Abos, für eine spezielle Zeitschrift, ihr die besten Prämien mitnehmen könnt. Darüber hinaus werden auch die Vor- und Nachteile der verschiedenen Prämienarten (Bargeldprämie, Gutscheinprämie oder Sachprämie) erläutert. Ich finde zum Beispiel selten etwas Sinnvolles bei den Sachprämien. :( Natürlich werden auch die unterschiedlichen Aboarten für Zeitschriften ( Jahresabo, Studentenabo, Probeabo, Prämienabo usw.) erklärt.

Die Zeitschriften sind in folgende Kategorien übersichtlich gegliedert:

  • TV Zeitschriften
  • Computer Zeitschriften
  • Sport Zeitschriften
  • Auto Zeitschriften
  • Jugendzeitschriften
  • Frauenzeitschriften
  • Männermagazine
  • Essen, Kultur + Reisen
  • Freizeit + Hobby
  • Leute + Unterhaltung
  • Wohnen, Garten + Tiere
  • Politik, Wirtschaft + Finanzen
  • Rätsel + Romane

Zu jeder Zeitschrift findet ihr noch einmal eine Kurzbeschreibung zu deren Inhalt und eine Übersicht zu den Preisen für 1 Jahr, die Bargeld-Prämien, der Gutschein-Prämien und letzten Endes der möglichen Ersparnis bei den einzelnen Aboanbietern. Zusätzlich gibt es Hinweise auf aktuelle Gutscheincodes und die verfügbaren Gutscheine (z. B. von Christ, Conrad Electronic, Douglas, Galeria Kaufhof usw.) .

Von dort aus könnt ihr dann direkt zum Angebot des jeweiligen Anbieters wechseln. Wie das Ganze dann ein einem konkreten Beispiel aussieht, könnt ihr bei dem ct Magazin Pämienabo sehen. Ein Blick lohnt auf die Webseite lohnt sich auf jeden Fall, wenn ihr plant ein Abo einer Zeitschrift abschließen zu wollen, denn die Arbeit, sich über die möglichen Prämien zu informieren, könnt ihr euch sparen. Es ist wieder ein gutes Beispiel, dass es lohnenswert ist, sich vorher im Internet zu informieren.

 

Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

2 Kommentare zu Zeitschriftenabos im Online-Vergleich

  1. Es ist nicht all zu lange her da habe ich noch einige Zeitschriften abonniert. Aber ich denke heute ist dies nicht mehr „zwingend“ notwendig. Im Zeitalter von Blogs, Twitter (…) bekommt man seine Infos ohnehin schneller als man denkt

  2. Ich gucke regelmäßig nach lohnenswerten Abos. Teilweise zahlt man nur einen Bruchteil bzw. fast gar nichts für ein Jahresabo. Leider sind PC Zeitschriften nur sehr selten günstiger erhältlich … :(

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen