Probleme mit dem iCloud Control Panel unter Windows 7 mit Outlook 2010

Als Windows-Nutzer und Besitzer eines iPads, habe ich mich über den iCloud Service gefreut, der mit iOS 5 eingeführt wurde. Soweit war ich damit bisher zufrieden, denn ich lasse darüber meine Kontakte, Browser-Lesezeichen, Fotos (Fotostream) und meinen Kalender, inklusive der Aufgaben, zwischen dem iPad und meinem Outlook 2010 synchronisieren. Seit einigen Tagen „weigerte“ sich das iCloud Control Panel für Windows jedoch, meinen Kalender und die Aufgaben mit der Cloud zu synchronisieren.

Das Häkchen bei der Option „Kalender & Aufgaben mit Outlook“ war nicht mehr gesetzt und jedes Mal, wenn ich es wieder aktivierten wollte und auf „Übernehmen“ geklickt hatte, bekam ich folgende Meldung:

„Fügen Sie einen E-Mail-Account zu Outlook hinzu, bevor Sie iCloud (der Rest ist nicht erkennbar). Für die Konfiguration von iCloud wird ein aktiver Outlook-E-Mail-Account benötigt.“

Es formte sich ein großes Fragezeichen über meinem Schädel. Es sind doch mehrere Konten eingerichtet?! Also meldete ich ich an und wieder ab, führte über die Systemsteuerung -> Programme eine Reparatur durch und zum Schluss deinstallierte ich das iCloud Control Panel sogar komplett, damit ich es erneut installieren konnte. Es half nichts. Dann schaute ich in meinem Outlook 2010 nach und hatte bei der Betrachtung meiner Konten eine Idee. Als Standard-E-Mail-Konto war mein Hotmail-Konto ausgewählt. Ich setzte ein anderes (IMAP) Konto als Standard und schon funktionierte die Aktivierung der Kalender und Aufgaben über iCloud auch wieder.

Wer also mit dem gleichen Problem zu kämpfen hat, der sollte nachsehen, ob sein Hotmail (Live) Konto als Standard gesetzt ist und ggf. ein anderes Konto in Outlook 2010 festlegen.

  • Startet dazu Outlook 2010
  • Klickt auf den Registerreiter „Datei“
  • Unter „Information“ auf „Kontoeinstellungen“ -> „Kontoeinstellungen…“
  • Ein Nicht-Hotmail (Live) Konto anklicken und auf die Option „Als Standard festlegen“ klicken

Zu diesen Einstellungen gelangt ihr auch über die Systemsteuerung -> Benutzerkonten und Jugenschutz (Kategorieansicht) -> E-Mail (32-Bit)

Kleine Ursache und große Wirkung… :(

 

Über Torsten

Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

1 Kommentar zu Probleme mit dem iCloud Control Panel unter Windows 7 mit Outlook 2010

  1. Ich habe mehrere Profile. Jedes Profile hat 2 oder mehr Mailboxen.

    Das 1. Profile wird als Default angesehen. Als Konsequenz funktioniert es nicht mehr. Die andere Profile werden nicht bedient.
    Chaos

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen