Pink University – Weiterbildung mit Online-Videokursen

Weiterbildung ist in der heutigen Zeit sehr wichtig und erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das Problem ist nur, dass vielen Menschen, aufgrund von Job, Kinder, Haushalt etc. kaum genügend Zeit bleibt, um sich weiterzubilden. Eine Alternative bieten hier die Onlinekurse der PINK UNIVERSITY.

PINK UNIVERSITY – Was ist das genau?

Unter dem Namen habe ich mir ehrlich gesagt etwas ganz anderes vorgestellt. So etwa in der Richtung Kurse für Kosmetik oder Themen für Frauen. Aber hinter diesem Namen steht ein Portal, welches auf ein neue Art der Weiterbildung und zwar Online-Videokurse setzt. Schwerpunktmäßig wird dabei auf den die Themen Beruf & Karriere, Führung, Verkaufen und Gesundheit & Fitness eingegangen.Die Kurse sind recht günstig und bereits ab 1,90 Euro zu haben. Von renommierten Dozenten und fachlich kundigen Experten, wird man durch die Vielzahl an Kursen geführt.

Jeder kann sich seine Zeit frei einteilen und selbst bestimmen, wie viel Zeit er investieren möchte. Der Videokurs lässt sich jederzeit unterbrechen und später weiter einfach fortsetzen wo man aufgehört hat, ohne etwas zu verpassen.

Registrierung und Einkauf

Um einzelne Videos oder ganze Seminare zu kaufen, ist es nötig sich auf der Seite Pink University zu registrieren. Das geht ganz einfach und man muss nur den Namen, die E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort eingeben. Anschließend auf den Bestätigungslink in der kurz darauf eintreffenden E-Mail klicken und schon ist man registrierter Nutzer in der Pink University. In seinem persönlichen Account kann der Nutzer seine Daten verwalten und in der eigenen Bibliothek, welche alle Videos enthält, die bisher erworben wurden, ansehen. So oft und viel, wie man will.

Ist der gewünschte Videokurs oder ein interessantes Seminar gefunden, legt man es einfach in den Warenkorb oder speichert es sich auf dem Merkzettel, für den Fall, dass man sich noch unsicher ist. Anschließend geht man zur Kasse, gibt seine Rechnungsdaten ein und wählt eine Zahlungsart aus. Zur Verfügung steht die Bezahlung per Lastschrift oder mit der Kreditkarte. Direkt nach Zahlung stehen die Kurse zur freien Verfügung.

Einzelne Videos, die ca. 10 Minuten lang sind,  kann man bereits ab 1,90 Euro erwerben und die Seminare, die aus bis zu zehn Videokursen bestehen, gibt es ab 19,90 Euro zu kaufen. Pink University produziert den Großteil seiner Videokurse selbst und garantiert so eine sehr gute inhaltliche Qualität.

Gratiskurs: Zeitmanagement mit Lothar Seiwert

Ich habe mir aus der Vielfalt der Kurse, das Seminar „Zeitmanagment“ ausgewählt, um das Angebot selbst unter die Lupe zu nehmen. Der Kurs wird von Prof. Dr. Lothar Seiwert geführt und ist optisch, sowie qualitativ hochwertig  aufbereitet. Die Onlinekurse sind sehr professionell gestaltet und der Nutzer bekommt nützliche Ratschläge an die Hand.

Fazit

Die Plattform ist übersichtlich aufgebaut und ansprechend gestaltet. Die Videos sind gut gemacht, sehr interessant und hilfreich. Gesamt betrachtet, finde ich, dass es gutes und technisch modernes Weiterbildungsportal ist, was sicher noch einiges an Potenzial zu bieten hat.

PINK UNIVERSITY ist auch auf Facebook vertreten. Als Fan der Seite bleibt man immer auf dem neusten Stand und erfährt als Erster von neuen Kursen und Aktionen. Es lohnt sich auf jeden Fall einmal einen Blick auf deren Seite zu werfen.

Wer jetzt Lust bekommen hat, bei der Pink University reinzuschauen, kann den 5,00 EUR Gutschein: 13Bfa einsetzen, um das Angebot zu testen. Schnuppert einfach mal rein und teilt mir eure persönliche Meinung mit. :)

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu Pink University – Weiterbildung mit Online-Videokursen

  1. Ich finde es sehr schön, wie sich das Internet durch solche Weiterbildungen entwickelt. In meiner früheren Ausbildung hätte ich mir solch Dienstleister gewünscht, die in diesem Stil die eigene Entwicklung fördern. Jeder der sich mal ein Tutorial auf YouTube angesehen hat, weiß wovon ich spreche.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen