Bezahlbar, bewährt, begehrt: Der kleinste Goldbarren der Welt.

Gold ist ein bewährtes Zahlungsmittel, dass Jahrhunderte überdauerte. Gerade in Zeiten von Währungs- und Finanzkrisen suchen deshalb immer mehr Anleger nach gleichermaßen sicheren wie aussichtsreichen Formen für das eigene Investment. Zusätzliche Bedeutung erhält die Anlageform Gold als weitere Alternative, um Risiken in der Vermögensanlage zu streuen, indem zumindest ein Teil des Vermögens auch in Gold investiert wird. Zumal auch drohende Inflationsszenarien nicht zu vernachlässigen sind, in denen gerade Gold als Anlageprodukt vielen Menschen als sicherer Hafen gilt. Im vergangenen Jahrzehnt beispielsweise ist der gehandelte Goldpreis nahezu kontinuierlich gestiegen und über 280% Wertgewinn in nur 7 Jahren sind durchaus überzeugend. 

Bildquelle: hallimash.com

Gold ist bezahlbar, und kann sich auszahlen.

Von Gold als relativ krisenstabiler Geldanlage haben schließlich schon viele Interessenten gehört, sich aber meist aufgrund vermeintlich hoher Einstiegspreise mit dieser Form der Vermögensanlage bislang noch nicht näher beschäftigt. Dabei sind die Einstiegsbarrieren für einen Goldbarren nicht so immens. Vor allem, wenn es sich um den – auch aus der TV-Werbung bekannten – kleinsten Goldbarren der Welt handelt, der als .9999 reines Gold und damit deutlich über dem gesetzlich geforderten Mindestwert für Anlagegold angeboten wird.

Weltpremiere: Der kleinste Goldbarren ist da.

Dieser kleinste Goldbarren ist jetzt als Weltpremiere für jedermann verfügbar und damit nicht nur erschwinglicher, sondern ermöglicht es zu einem späteren Zeitpunkt auch, seine physische Goldanlage, entsprechend dem persönlichen Liquiditätsbedarf einfacher wieder einzutauschen. Der Preis dafür orientiert sich knapp am aktuellen Goldkurs und ermöglicht es eben jetzt, Gold auch einmal für „kleines Geld“ genauer gesagt für nur 16,83 Euro zu erhalten. Das ist auch deshalb möglich und erschwinglich, weil darauf keine Mehrwertsteuer entfällt – dies bedeutet schon einmal 19 % Kostenersparnis. Ein weiteres Plus ist die persönliche Echtheits-Zertifizierung. Dies bestätigt nicht nur den hohen Wert als echte Geldanlage, sondern dadurch eignet sich der kleinste Goldbarren der Welt auch als ausgesprochen originelles wie wertvolles Geschenk bei etwas anspruchsvolleren Anlässen wie Geburten, Hochzeiten oder Jubiläen.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen