Fahrzeug im Ausland – Mietwagen online buchen

Wer im Urlaub oder bei geschäftlichem Auslandsaufenthalt einen Mietwagen benötigt, sollte vorausplanen. Eine rechtzeitige Onlinereservierung bietet gegenüber dem Mieten vor Ort prinzipiell einige Vorteile. Was sollten Auslandsreisende beachten?

Vorteile über das Netz

Die Auswahl an Autovermietern im Netz ist groß. Zu den bekanntesten Anbietern, die im internationalen Bereich tätig sind, gehören beispielsweise Europcar oder Sixt.

Zunächst kommt man preislich in der Regel bei rechtzeitiger Onlinebuchung besser weg. Nicht nur weil die Preiszusammensetzung transparenter und kundenfreundlicher ist, sondern auch weil man im Voraus mehr Vergleichsmöglichkeiten hat. Wer vor Ort den falschen Händler aufsucht, bezahlt in vielen Fällen einiges mehr. Die Verfügbarkeit an sich ist dabei natürlich ein weiterer Punkt. Wenn man im Internet bucht, kann man sicher sein, dass der Mietwagen bei der Ankunft bereits abholbereit ist. Ohne Reservierung hingegen erhält man nicht zwangsweise den Wagen seiner Wahl. Auch rechtlich ist es bei Problemen wesentlich angenehmer, eine deutsche Vermietung als Vertragspartner zu haben.

 

Schadensdokumentation

Der richtige Umgang mit Schäden fängt bei der Automietung schon an, bevor etwaige Probleme überhaupt aufgetreten sind.

Entscheidend ist am Anfang die Dokumentation des Wagenzustands. Eine persönliche Begutachtung mit fotografischer Unterstützung verhindert, dass es erst zu Streitfällen zwischen Mieter und Anbieter kommt. Wenn Schäden entdeckt wurden, die so noch nicht schriftlich festgehalten sind, müssen diese vor Vertragsabschluss auf jeden Fall vermerkt werden.

Bei der Rückgabe sollten die Mieter sich den einwandfreien Zustand bestätigen lassen. Immer wieder berichten Urlauber von nachträglichen Zahlungsforderungen für Schäden, die sie nicht mehr nachvollziehen können. Bevor sie es zu einem Rechtsstreit kommen lassen, kommen sie dann meist für die Kosten auf, obwohl dies häufig gar nicht nötig ist.

Versicherung im Ausland

In Sachen Versicherung herrscht beim Thema Mietwagen im Ausland häufig Unsicherheit. Tatsächlich gibt es einige Faktoren, die nach Anbieter und Mieter variieren können.

Zunächst sollten sich die Autofahrer informieren, inwiefern ihre Kfz-Versicherung im Ausland den Mietwagen mit abdeckt. Wer ohnehin zum 30.11 einen Wechsel plant, sollte nach guten Anbietern Ausschau halten. Ein kostenloser Kfz Versicherungsrechner im Internet zeigt die günstigsten Angebote an.

Es kann sinnvoll sein, von der sogenannten Mallorca-Police Gebrauch zu machen. Dies ist eine Zusatzversicherung, die speziell für Mietwagen im Ausland gilt. Sie ist immer dann nützlich, wenn die Kfz-Haftplicht nicht die volle Summe deckt.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen