Online-Handel im Nebenjob

Der Wunsch sein eigener Chef zu sein, niemanden zur Rechenschaft verpflichtet sein, klingt für viele Menschen sehr verlockend.  Allerdings ist der Schritt in die Selbständigkeit nicht sehr einfach und oftmals mit einigen Risiken verbunden. Daher dauert es meist sehr lange, bis die Menschen den Mut aufbringen und ihr Vorhaben sich selbständig zu machen, umsetzen. Manch einer wagt diesen Schritt überhaupt nicht.

Titelbild Internethandel.de Nr 111 01-2013 Online-Handel im NebenjobWer nicht sofort das volle Risiko eingehen will, kann sich auch nebenberuflich selbständig machen. Vorausgesetzt der Arbeitgeber ist einverstanden, aber solange es nicht dieselbe Branche ist und die Arbeit nicht darunter leidet, haben die meisten Chefs nichts dagegen.

Ein Nebengewerbe hat den Vorteil, dass die Einkünfte durch das bestehende Arbeitsverhältnis weiterhin gesichert sind und man darüber auch krankenversichert ist. Des Weiteren werden Rentenbeiträge weiter gezahlt und auch die Arbeitslosenversicherung läuft weiter. Das nimmt einem den Druck und man kann sich so ganz in Ruhe auf seinen Nebenjob konzentrieren.

Für den Einstieg im Nebenjob, eignet sich der Online-Handel besonders gut. Man benötigt nur wenig Eigenkapital und einen eigenen Online-Shop kann man sehr leicht eröffnen.

Im Magazin Nr. 111 von Internethandel erwartet euch eine leicht verständliche Anleitung, welche in 10 Schritten zeigt, wie man den Start in die nebenberufliche Selbständigkeit erfolgreich plant und gründet. Ebenfalls werden die Vor- und Nachteile übersichtlich aufgelistet sowie Rechtliche und steuerliche Regelungen für nebenberuflich Selbständige erläutert.

Gern könnt ihr euch über folgenden Link eine Gratis-Leseprobe anfordern:

http://www.internethandel.de/leseprobe-Online-Handel-im-Nebenjob-201301.html

Außer dem Titelthema, gibt es noch weitere interessante Beiträge:

  • Pasta individuell – Pastarie
  • 10 Tipps zur optimalen Nutzung von Google Places
  • So minimieren Sie Kaufabbrüche im Warenkorb
  • Brille? Online!
  • 10 neue Geschäftsideen
  • Was ein Live-Chat für Ihre Webseite leisten kann

Hinweis: Dieser Artikel wurde honoriert. Ich berichte hier lediglich objektiv über den Inhalt der aktuellen Ausgabe des erwähnten Magazins. Beiträge zu den vorherigen Ausgaben findet ihr noch hier.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

4 Kommentare zu Online-Handel im Nebenjob

  1. Nebenberuflich in die Selbständigkeit einzusteigen hat meiner Meinung nach nur Vorteile. Im Hauptberuf als Selbständiger muss man auch Gas geben, warum also nicht erstmal mit minimalem Risiko und etwas Knallgas im Nebenerwerb ausprobieren?

    Werd mir die Zeitung wohl mal kaufen, aber eher wegen dem Artikel zum Thema Brille.

  2. Danke für die Informationen ich lasse meine Seiten auch über Nebengewerbe Laufen allerdings hab ich meinen Chef nichts davon gesagt ich denke auch das das net nötig is wenn die normale Arbeit nicht leidet oder ? Oder ist das Gesetzlich festgelegt das man es melden muss ? grüße

  3. Ich nehme an es liegt in der Natur von uns Deutschen, dass zwar der Wunsch nach Selbständigkeit da ist, man das den Schritt nicht Wagt, weil es zu viele Risiken birgt.
    Um so besser finde ich also den „seichten“ Einstieg in die Selbstständigkeit vorerst als nebenberufliche Tätigkeit. Vielen Dank für den Artikel, ich bin sehr gespannt auf die Ausgabe und vor allem die 10 Schritte zur Selbstständigkeit.

  4. Hallo, ich habe mit sehr viel Interesse deinen Artikel gelesen. Ich bin im Moment selbst am überlegen ob ich mich direkt selbstständig machen soll oder erst mal nur nebenberuflich in die Selbstständigkeit einzusteigen. ich denke ich werde es auch erst einmal langsam angehen lassen und meinen Hauptberuf behalten 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen