Für jeden Anlass das passende Parfüm

Ihr kennt das bestimmt. „Mann“ ist fertig gestylt, ein prüfender Blick in den Spiegel und zum Schluss noch ein paar Spritzer Parfüm an den Hals. Da viele von uns, nur selten ein Parfum zur Auswahl haben, greifen wir instinktiv zu dem Duft, welcher uns am geeignetsten für den jeweiligen Anlass erscheint. Doch nicht jedes Parfüm ist wirklich passend und daher habe ich mal eine kleine Übersicht erstellt, um zu zeigen, welcher Duft zu welchem Anlass gewählt werden sollte.

Foto: © kokimk - photodune.net
Foto: © kokimk – photodune.net

Parfüm im Büro

Hier sollten Männer auf penetrante, süße Düfte verzichten. Auch der aufdringliche Moschusduft sollte lieber im Schrank verbleiben, denn diese Düfte sind auf der Arbeit absolut fehl am Platz. Hier eignet sich ein dezenter und leichter Duft, gern auch mit einer Zitrusnote, denn frische Düfte für den Mann wirken selbstbewusst und steht einem Geschäftsmann viel besser.

Düfte beim Sport

Steht eine Verabredung zum gemeinsamen Sport bevor, darf der Mann auch gerne gut duften. Neben dem klassischen Deo, das unverzichtbar ist, kann auch ein Spritzer Parfüm  aufgetragen werden. Hier eignen sich am besten Sportliche, frische oder grüne Düfte wie beispielsweise das CHANEL N°19 (EdP), das einen blumig-holzigen-grünen Duft verströmt.Vermieden werden sollten jedoch aufdringliche, schwere und orientalische Düfte.

Parfüm im Restaurant

Gerade im Restaurant sollte nicht zu dick aufgetragen werden. Schließlich will niemand beim Essen die ganze Zeit über einen Moschusduft in der Nase haben. Das ist auf Dauer ziemlich unangenehm. Hier ist als Zurückhaltung angesagt. Ein bis zwei Spritzer eines leichten Eau de Toilettes (EdT) oder Eau de Colognes sind vollkommen ausreichend. Auf tropische und orientalische Note sollte gänzlich verzichtet werden.

Duftend zum Date

Hier will der Mann natürlich besten Eindruck machen und schließlich spielt der Duft bei der Partnerwahl eine große Rolle, denn Gerüche beeinflussen tatsächlich die Wahl des Partners. Das Parfüm kann die Attraktivität eines Menschen deutlich steigern und ihn damit anziehender und geheimnisvoller erscheinen lassen. Meistens wird hier zum Lieblingsparfüm gegriffen, doch sollte genau überlegt werden, ob der ausgewählte Duft die richtige Wahl ist. Natürlich sollte der Duft die Persönlich unterstreichen und hervorheben, wer man ist. Trotzdem sollte man auch hier Abstand von schweren und süßlichen Düften nehmen und auch nicht alles durcheinander tragen wie ein starkes Deo, ein duftende Creme und zusätzlich noch ein Parfüm. Das ist zu viel und schreckt ab. Weniger ist mehr und dann lieber zu einem guten Parfüm, welches einen frischen Duft verströmt, greifen.

Es gibt also einiges bei der Parfümwahl zu beachten. Wird Parfüm aufgetragen, dann teilt derjenige mit diesem Duft den anderen in seiner Umgebung etwas mit und diese Aussage wird von anderen auch verstanden. Daher ist  es ratsam, sich wirklich Gedanken um die Wahl des Parfümes zu machen. ;)

Über Torsten
Mein Name ist Torsten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und über ein Feedback von dir würde ich mich sehr freuen.

1 Kommentar zu Für jeden Anlass das passende Parfüm

  1. Sehr schöne Zusammenfassung. Wer dich mir mal merken und mal mit offenen Augen beobachten, wie die Leute auf unterschiedliche Düfte reagieren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen