Mit dem Smartphone auf Reisen

Das Smartphone erleichtert uns mit seinen unzähligen Funktionen, in den verschiedensten Bereichen den Alltag. Aber auch auf Reisen ist das Smartphone ein unentbehrlicher Begleiter, denn ausgestattet mit den richtigen Apps, ist der mobile Helfer eine große Unterstützung.

Apps – Praktische Helfer auf Reisen

Einen großen Vorteil bieten die unterschiedlichen Apps. Durch sie wird das Smartphone zu einem Helfer, den keiner aus der Hand legen möchte. Mit Hilfe von Notiz-Apps ist es möglich, sich zum Beispiel eine Packliste zu erstellen. Auf diese Weise wird verhindert, dass bei der Heimreise eventuell etwas vergessen wird. Weiterhin gibt es zahlreiche Übersetzungs-Apps, die mit einfacher Bedienung sogar ganze Sätze in die jeweilige Fremdsprache übersetzen.  Auch Converter (also Umrechner) bieten eine große Hilfe, da sie problemlos Maßeinheiten umrechnen. Viele Länder wie zum Beispiel die USA oder England nutzen noch die Längeneinheiten Zoll, Fuß und Meile. Natürlich gibt es für Auslandsaufenthalte auch Währungsrechner.

Navigation und Routenplanung

Foto: © georgejmclittle - photodune.net
Foto: © georgejmclittle – photodune.net

Neuere Smartphones haben auch einen GPS-Sender installiert. Mit diesem lässt sich die Position zentimetergenau bestimmen und mit richtigen App sogar eigene Routen aufzeichnen. Ist zudem auch noch eine Navigationssoftware installiert, kann das Smartphone als Navigationsgerät genutzt werden, mit dessen Hilfe jeder an sein gewünschtes Ziel gelangt. Oftmals wird nicht einmal die genaue Adresse benötigt, sondern es genügen Orte und Plätze wie zum Beispiel „Brandenburger Tor“ oder „Wiener Prater“. Die Navigation kann dann Wahlweise mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem öffentlichen Nahverkehr erfolgen. Auch hier kann der Nutzer auf hilfreiche Apps zurückgreifen. So gibt es für die Stadt Wien eine kostenlose App, mit der sich die Fahrpläne und Routen aller Wiener Linien sowie Informationen zu Wiens Sehenswürdigkeiten auf dem Smartphone anzeigen lassen.

Unterhaltung und Freizeit

Auch in Sachen Unterhaltung macht das Smartphone einen guten Eindruck! Auch ist es möglich das Gerät als E-Book-Reader zu nutzen und unterwegs seine Lieblingsbücher zu lesen. Eine weitere Option ist, das Smartphone auch als MP3-Player zu benutzen und ein großer Teil verfügt sogar über eine Radiofunktion. Sollte das an Unterhaltung noch nicht genügen, können auch noch Spiele-Apps installiert werden. Die Auswahl hierbei erscheint nahezu unbegrenzt und für jeden sollte sich eine passende App finden, die Spaß macht. Nahezu alle Smartphones sind auch mit einer Kamera ausgestattet. So kann kann jeder Reisende seine Urlaubserinnerungen einfach mit ein paar Schnappschüssen festhalten oder gleich ein kurzes Video aufnehmen. Mit Hilfe von E-Mail-Programmen kann man einfach unterwegs Mails versenden und zum Beispiel die eben gemachten Bilder anhängen. Weiterhin gibt es auch Messenger-Apps mit denen sie über das Internet Nachrichten, Bilder und Videos (ähnlich wie mit einer E-Mail) versenden kann und manche dienen sogar zur Videotelefonie.

Ein Smartphone erleichtert das Leben ungemein, egal ob unterwegs oder daheim. :)

Über Susi

Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu Mit dem Smartphone auf Reisen

  1. Ich besitze irgendwie immer noch kein Smartphone (obwohl ich als Produktdesigner tätig bin)^^ Ich bin da immer noch auf die gute alte Landkarte, das Navigeräte, oder aber auf meinen Bruder mit seinem Galaxy SII angewiesen :-) Aber es finktioniert, sogar in unserer technicküberladenen modernen Gesellschaft :-) Grüße

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen