AllNet-Flat Vergleich – Handytarife clever vergleichen

Schon seit geraumer Zeit werden sogenannte AllNet-Flats bei den Smartphone-Nutzern immer beliebter. Denn im Gegensatz zu früheren Handy Flatrates, sind bei den AllNet-Flatrates die Verbindungen in das deutsche Festnetz, sowie in die Mobilfunknetze der Telekom, Vodafone, o2 und E-Plus, inklusive.

handyDie AllNet-Flat Tarife bieten unbegrenztes Telefonieren in alle deutschen Netze und zwar ohne Gefahr einer überhöhten Telefonrechnung, denn durch die Zahlung einer monatlichen Grundgebühr sind alle Gesprächskosten abgedeckt. Besonders preisgünstige AllNet-Flats gibt es bereits bei vielen Mobilfunk-Discount-Anbietern. Jedoch gibt es bei  diesen Tarifen in der Regel kein Handy bzw. Smartphone dazu und  der Versand von Kurz­nachrichten kostet teilweise extra. In manchen Fällen muss sogar eine SMS-Flatrate oder ein Paket mit Inklusiv-SMS kostenpflichtig dazu gebucht werden.

AllNet-Flat: Welche ist die Richtige für mich?

Die AllNet-Flats werden entweder mit oder ohne Vertragslaufzeit angeboten und die Wahl der passenden Flat hängt von den persönlichen Bedürfnissen ab. Zuerst einmal gilt es herauszufinden, ob sich eine AllNet-Flat überhaupt lohnt. Diese Frage kann jeder Handynutzer nur für sich selbst beantworten. Jedoch kann die Mobilfunkrechnung eine gute Orientierungshilfe sein, denn wer die Summe von 20 Euro auf seiner Rechnung überschreitet, für den kann sich ein AllNet-Tarif durchaus bezahlt machen, denn die günstigsten Tarife gibt es bereits für 20 Euro monatlich.

AllNet-Flat: Tarife vergleichen

Um sich im Tarifdschungel zurechtzufinden, kann ein AllNet-Flat Vergleich sehr hilfreich sein. Hier findet ihr eine Übersicht mit allen Anbietern auf dem deutschen Markt, die auch gleich die passenden Smartphone bzw. Handys bereit halten. Wer bereits weiß, welches Gerät er haben will, kann in der dortigen Liste das gewünschte Telefon einfach auswählen, und schon werden die passenden Tarife angezeigt. Egal ob ihr einen AllNet Tarif im D- oder E-Plus Netz, oder mit einer Internetflat oder SMS-Flat sucht, dort habt ihr alle Tarife gut sortiert auf einen Blick.

Tipp: Wer wenig telefoniert, ist mit einer Prepaid-Karte gut bedient. Wer allerdings immer das neueste Smartphone besitzen will, viel telefoniert und im Internet surft, ist mit einem Vertrag besser beraten. ;)

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu AllNet-Flat Vergleich – Handytarife clever vergleichen

  1. Schade, dass man bei dem Allnet-Vergleich nicht auch das Wunsch-Netz als Filter nehmen kann. Hier bei uns kann man eigentlich nur D1 nutzen, D2 und O2 haben eine miserable Netzabdeckung.

    Grüße
    Chris

Kommentare sind deaktiviert.