Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung – Kostenloser SEO-Leitfaden für Einsteiger

Beim Thema Suchmaschinenoptimierung, auch bekannt als SEO, fühlen sich viele Neulinge erst mal überfordert. Ihr Ziel, mehr Besucher für ihre Webseite oder einen Platz auf Seite 1 bei Google zu erreichen, scheitert leider in vielen fällen. Die Gründe hierfür sind meisten die fehlenden Grundkenntnisse wie HTML, Webspace/Server oder das Verständnis für Zusammenhänge vieler einzelner Faktoren.

Foto: © roxta - photodune.net
Foto: © roxta – photodune.net

Onpage- und Offpage-Optimierung

In der Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird zwischen der Onpage Optimierung und der Offpage Optimierung unterschieden. Die Onpage Optimierung betrifft alles was direkt mit der Webseite und dem Server bzw. Webspace zu tun hat. Angefangen vom Content, Texte, Bilder, PHP, HTML, CSS, Metadaten und die Leistung des Servers. Selbst die Ladezeit ist ein wichtiger Faktor im Ranking.

Unter die Offpage-Optimierung fällt alles, was nicht direkt mit der Seite zu tun hat, bzw. worauf der Seitenbetreiber keinen direkten Einfluss nehmen kann. Hier geht es in erster Linie um das Linkbuilding, dem setzen von Backlinks auf anderen Seiten, um das Ranking der eigenen Seite zu verbessern. Allerdings spielt neben der Anzahl der Backlinks, auch die Qualität der Links eine große Rolle. Themenrelevante Links von serösen Webseiten lohnen sich deutlich mehr, als Links aus Linkwüsten.

Hilfe für SEO Einsteiger

Bevor man jedoch zu Offpage Optimierung übergeht, sollte zuerst immer die Onpage Optimierung abgeschlossen werden. So werden schlussendlich die besten Ergebnisse erreicht. Gerade Neulinge auf diesem Gebiet, sollten sich vorab die wichtigsten Grundlagen in Sachen  Suchmaschinenoptimierung aneignen. Besonders hilfreich ist der kostenlose “SEO-Leitfaden für Einsteiger” vom Acebit SEO-Blog. Dieser Leitfaden vermittelt auf ca. 40 Seiten nützliches Basiswissen zum Thema Suchmaschinenoptimierung. Angefangen von den Suchmaschinen über die Onpage- und Offpage-Optimierung  bis hin zu Dingen, die man besser unterlassen sollte. ;) Obendrein gibt es einen Glossar, der die genauen Definitionen zu den wichtigsten Begriffen enthält.

Die Firma Acebit vertreibt seit vielen Jahren erfolgreich die SEO-Software „Hello Engines“, mit der es auf einfache Weise möglich ist, seine Webseite zu optimieren. Das Acebit Team verfügt über viele Jahre Erfahrung im Bereich Suchmaschinenoptimierung und gibt diese im dazugehörigen SEO-Blog gerne weiter. Dort finden sich interessante Beiträge rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Die Themenpalette reicht von Duplicate Content, Keywords, Backlinks, Google, Robots.txt und viele mehr.

Über Susi

Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

2 Kommentare zu Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung – Kostenloser SEO-Leitfaden für Einsteiger

  1. Naja, „Offpage-Optimierung fällt alles, was nicht direkt mit der Seite zu tun hat, bzw. worauf der Seitenbetreiber keinen direkten Einfluss nehmen kann“ ist so ja auch nicht ganz wahr ;) ist allerdings u.U. Blackhat-SEO und nicht „so beliebt“ aber ansich ein sehr schöner Artikel, ich werd mir mal „Hello-Engines“ angucken! Danke für den Tipp

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen