Sportwetten im Internet: Worauf muss man achten?

Sportwetten erfreuen sich hierzulande immer größerer Beliebtheit, denn immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit, online ihre Wetten auf die unterschiedlichsten Sportarten abzuschließen. Angefangen vom Fußball, Handball, Tennis über Golf bis zu Pferderennen. Die Bandbreite der Sportarten ist vielfältig und jeder, der volljährig ist, darf mitmachen. 🙂

Wetten online abgeben

Foto: © Bobboz - photodune.net
Foto: © Bobboz – photodune.net

Die Online-Abgabe der Wetten bietet zahlreiche Vorteile. So spart derjenige nicht nur Zeit, sondern auch die Fahrt zum örtlichen Wettbüro. Da wundert es mich nicht, dass die Wettabgabe über das Internet immer beliebter wird und die Nutzerzahlen stetig steigen. Aber Achtung: Nicht jeder Online-Anbieter von Sportwetten ist auch seriös. Gerade im Internet tummeln sich viele Abzocker, die versuchen, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Hier gilt es die Augen offen zu halten und alle Angaben des Wettanbieters genau zu prüfen.

Ich erlebe es immer wieder, ob bei Online-Shops oder bei Wettportalen. Die Seiten machen zwar auf den ersten Blick einen seriösen Eindruck, aber bei genauerem Hinsehen tauchen dann plötzlich Ungereimtheiten auf. Beispielsweise durch ein fehlendes oder mangelhaftes Impressum. Wer ungutes Gefühl bei dem Anbieter hat, sollte dann lieber einen anderen Wettanbieter suchen, denn niemand will sein sauer verdientes Geld einem Betrüger in den Rachen werfen. Seriöse Anbieter erkennt man meist daran, dass sie über ein vollständiges Impressum nebst Handelsregistereintrag verfügen. Zudem kann es nicht schaden Erfahrungsberichte anderer Wettteilnehmer zu lesen.

Übrigens, wer in Deutschland Sportwetten über das Internet anbieten möchte, muss 5% der Wetteinsätze seiner Kunden an den deutschen Fiskus abgeben. Einige online Wettbüros berechnen die 5% direkt auf die Wetteinsätze, während andere Anbieter die 5% direkt von Ihren Umsätzen abziehen. Natürlich gibt es auch Wettbüros, die die Wettsteuer selber bezahlen und nicht dem Kunden auferlegen.

Bonusangebote bei Sportwetten

Hat man schließlich einige Wettanbieter gefunden, so lohnt es sich deren Angebote genauer unter die Lupe zu nehmen. Manche Anbieter bietet zusätzlich auch einen Bonus für Sportwetten an. Dabei kann es sich zum Beispiel um eine Erhöhung des Einsatzes handeln. Das bedeutet, dass die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100€ verdoppelt wird. Klingt schon mal sehr gut. 🙂 Darüber hinaus bieten viele Anbieter auch noch weitere Sonderaktionen und Bonusangebote im Internet an.

Spielteilnehmer müssen das 18.Lebensjahr vollendet haben. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe finden Sie unterwww.bzga.de

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen