Das bieten Smartphonetarife vom Mobilfunk Discounter

Immer mehr Mobilfunktarife drängen auf den Markt, da fällt es schwer, bei der Suche nach einem passenden Handy Tarif, den Überblick zu behalten. Der Tarif-Dschungel ist nicht nur für Laien schwer zu durchschauen, doch es zahlt sich immer aus, alle Tarife zu vergleichen.

Smartphone Wiko Cink Peax 2 in der HandDiscounter wie Aldi und Lidl, oder bekannte Ketten wie Tchibo, Edeka und Co. bieten schon seit langem günstige Handy-Tarife an. Über einen gesonderten Vertrag, nutzen sie das Netz eines Mobilfunkanbieters, können aber dennoch eigene Tarife für ihre Kunden anbieten. Inzwischen haben auch die großen Mobilfunkprovider diesen Trend erkannt und vertreiben unter eigenen Billigmarken so genannte Discount-Tarife an. Diese Discount Handytarife wie die von maXXim sind in der Regel übersichtlich und einfach strukturiert, sie stellen zum Teil eine deutliche Vergünstigung zu herkömmlichen Handytarifen dar.

Vergleichen lohnt sich

Die Billig-Tarife sind inzwischen zu einer ernsthaften Konkurrenz für die großen Anbieter geworden. So bieten sie inzwischen nicht nur reine Festnetzflatrates an, sondern auch mobile Internet-Flatrates und sogar die sogenannten All-Net-Flatrates. Auch wenn das verlockend klingt, so sollte man genau prüfen, ob sich ein solcher Discount-Tarif wirklich lohnt. Einige Anbieter bieten lediglich Prepaid-Karten an, das hat zum einen den Vorteil, dass man seine Kosten genau im Blick behält, aber auch den Nachteil, dass man immer für ausreichend Guthaben auf der Karte sorgen muss. Zum Glück bieten Anbieter mittlerweile auch eine automatische Aufladung des Guthabens an, sobald ein bestimmter Betrag auf der SIM-Karte unterschritten wird.

Neben all den positiven Eigenschaften der Discount-Tarife, gibt es auch einen kleinen Haken. In der Regel gibt es kein kostenloses bzw. preisreduziertes Smartphone zum jeweiligen Tarif dazu. So kommt man nicht in den Genuss eines neuen Modells und muss sein bisheriges Gerät weiter nutzen. Dabei spielt das gerade das Handy für viele ein große Rolle. Insbesondere bei der jüngeren Generation, wird der Tarif nicht unbedingt wegen der Konditionen gewählt, sondern weil es ein aktuelles Smartphone gratis dazu gibt. ;) Sicher man könnte alternativ auch ein neues Smartphone ohne Vertrag kaufen, was allerdings sehr kostspielig ist. Nicht jeder ist gewillt mal eben mehrere Hundert Euro auszugeben.

Vor- und Nachteile der Discount-Tarife:

Welche Vorteile bietet der Discount-Tarif?

  • Einfach und Übersichtlich
  • Transparenz bei den Kosten
  • geringe Kosten
  • keine Vertragsbindung

Welche Nachteile gibt es beim Discount-Tarif?

  • kein neues Handy bzw. Smartphone zum vergünstigten Preis
  • bestimmte Dienste etwas teurer
  • keine persönliche Beratung / wenig Service

Fazit: Wer sich vor Vertragsabschluss genaustens informiert und sein eigenes Telefonverhalten unter die Lupe nimmt, der wird ganz sicher ein geeignetes Paket für sich finden. Ein Vergleich der einzelnen Mobilfunktarife lohnt sich in jedem Fall.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen