Wirtschaftsfaktor Luftfracht – Die Drehscheibe am Münchner Flughafen

Als der Flughafen in München im Jahre 1992 eröffnet wurde ahnte wohl noch niemand in welche Dimensionen sich die Luftfracht noch entwickeln würde. Denn seit seiner Gründung, ist die Tonnage an Luftfracht von 57.000 Tonnen um mehr als den Faktor 5, auf fast 300.000 Tonnen im letzten Jahr 2012 in die Höhe gegangen. Besonders Expressdienste, haben sich als zusätzliche Einnahmequelle des Flughafens, sehr positiv entwickelt.

Bild: © SOMATUSCANI -photodune.net
Bild: © SOMATUSCANI -photodune.net

Frachtumschlag am Flughafen steigt weiter an

Auch in den nächsten Jahren wird das Frachtaufkommen am Flughafen in München weiter steigen. Derzeit ist von circa 1000 Tonnen Fracht pro Tag die Rede. Mit solch einem Frachtumschlag ist der Flughafen ein starkes Zugpferd im wirtschaftlichen Wachstum der ganzen Region. Deshalb wird in den nächsten Jahren auch stetig an den Kapazitäten und damit verbundenen Infrastrukturen des Flughafens gearbeitet. Die Fracht ist dabei sehr unterschiedlich. Ob wichtige Pharmazeutika, Gefahrgut, Rohstoffe oder sogar lebende Tiere – der Flughafen München ist auf jede Fracht vorbereitet. Durch die strategisch sehr vorteilhafte Lage wird der Flughafen auch in den nächsten Jahren sukzessive wachsen. Er zählt schon heute zu einem der Führenden Luftfrachtumschlagplätze in ganz Europa. Es werden rund 810.000 Tonnen Umschlagfracht für das Jahr 2025 erwartet. Das wäre nochmal rund 2,5-mal so viel wie heute schon Fracht umgeschlagen wird.

Für einen reibungslosen Transport der Luftfracht benötigt es einen zuverlässigen Partner, der alle Formalitäten und Unannehmlichkeiten erledigt. Hier ist die Luftfrachtspedition am Flughafen München – SATS Logistik ein führender Anbieter. Das Dienstleistungsportfolio des Anbieters umfasst vom LKW-Transport bis zur Luft- und Seefracht das gesamte Spektrum der angrenzenden Aufgaben. SO zählen Umzugs- und Relocation Service, Lagerung der Waren an Flughäfen oder Häfen gleichermaßen wie die Distributions- und Beschaffungslogistik zum Dienstleistungsspektrum. Hier wird dem Kunden ein logistisches Gesamtkonzept angeboten und maßgeschneidert auf seine Bedürfnisse angepasst. Durch das weit verzweigte Netz des Anbieters können eine Vielzahl an Standorten auf der ganzen Welt bedient werden. Die Firmenphilosophie setzt dabei die Attribute Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft und ein hohes Maß an Sachkompetenz als ihre Leitwerte.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen