Mit AY YILDIZ günstig in Deutschland und in die Türkei telefonieren

Das Angebot der Prepaid-Anbieter wird immer größer. Dies liegt in erster Linie daran, dass es in Deutschland nicht mehr nur ausschließlich Angebote der großen Mobilfunkanbieter gibt. Im Prepaid-Bereich gibt es immer mehr Discount- und alternative Anbieter, die preislich durchaus mit den Preisen der großen Mobilfunkanbieter konkurrieren können. Viele der Prepaid Anbieter werben mit speziellen Extras und richten sich somit individuell an unterschiedliche Zielgruppen.

AY_YILDIZ_logo

Ay Yildiz

So ist es auch mit dem Mobilfunkanbieter Ay Yildiz: Der Anbieter scheint sich auf den ersten Blick nur unwesentlich von anderen Mobilfunkanbietern zu unterscheiden. Es handelt sich dabei um einen Prepaid-Anbieter der das E-Plus-Netz nutzt. Eine Gesprächsminute innerhalb des AyDE-Tarifes und innerhalb des E-Plus-Netzes wird mit 9 Cent berechnet. Für Gespräche in andere Netze fallen üblicherweise 15 Cent pro Minute an.

handy-tasten

Der Anbieter  www.ayyildiz.de richtet sich mit seinem Angebot vornehmlich an Kunden mit türkischem Hintergrund. Das Besondere an diesem Prepaid-Tarif aber ist zweifelsohne der günstige Tarif für Gespräche in die Türkei. Diese kosten ebenfalls nur 15 Cent pro Minute. Ein weiterer Unterschied zu anderen bekannten Prepaid-Anbietern liegt darin, dass die Taktung deutlich kundenfreundlicher ist: Ab der zweiten Minuten erfolgt eine sekundengenaue Abrechnung. Das kann auf Dauer nicht unerhebliche Kosten einsparen! Wer im Monat viel telefoniert und viele Bekannte hat, die ebenfalls Kunde des Anbieters sind, kann für eine monatliche Gebühr in den Genuss einer Kombinationsflatrate kommen. Für 15 Euro telefonieren die Kunden dann kostenlos ins deutsche Festnetz und zu anderen Ay Yildiz-Teilnehmern.

Günstiges Roaming

Neben den günstigen Minutenpreisen für Verbindungen in die Türkei sind auch die günstigen Preise für das Roaming bei einem Aufenthalt in der Türkei positiv herauszustellen. Textnachrichten, die in der Türkei empfangen werden, sind selbstverständlich kostenlos. Neben den AyDE-Tarif können die Kunden von Ay Yildiz zudem den KolayKart-Tarif wählen. Wer diesen Tarif bucht, kann neben den üblichen 9 Cent für Gespräche ins E-Plus- BASE- und Festnetz zum gleichen Preis auch in das türkische Festnetz telefonieren. Die Gespräche in alle anderen deutschen und türkischen Netze werden mit 19 Cent pro Minute berechnet. Das Versenden von SMS kostet pro Nachricht 14 Cent. Je nach Telefonverhalten kann es günstiger sein, den KolayKart- oder aber den AyDE-Tarif zu wählen. Weitere Informationen zu den Tarifen von Ay Yildiz gibt es im Internet unter www.ayyildiz.de.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen