Den Internetauftritt richtig vermarkten

Eine eigene Internetpräsenz ist in der heutigen, digitalen Zeit gerade für Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Damit die Internetseite auch den dementsprechenden Besuch aufweist, ist dem Online-Marketing ein besonders großes Augenmerk zuzuwenden. Die Kunden müssen individuell angesprochen werden, das kann nur mit einem personalisierten Online-Marketing geschafft werden.

In erster Linie kommt es auf den Content an, ohne eine Kampagne mit durchdachten und oft auch überraschenden oder unterhaltsamen Inhalten kann man die gewünschte Zielgruppe nicht erreichen. Darum ist hochwertiger Content die Basis für eine zielgruppengerechte Marketingstrategie.

Schnelle Informationen durch Grafiken

Wichtig sind neben dem Text aber auch grafische Inhalte, denn Besucher wollen nicht nur lesen, sondern sich auch an einem interessanten und ansprechenden Layout erfreuen. Dazu gehören qualitativ hochwertige Bilder, Videos und auch Musikdateien. Ein bedeutender Faktor sind Infografiken, die komplexe Zusammenhänge anhand einer einfachen Grafik darstellen. Wurden diese Grafiken bisher vorwiegend in Printmedien oder im Fernsehen verwendet, so ist der Einsatz in Internetseiten im kommen. Durch eine entsprechende Infografik bekommt der Internetauftritt oftmals zusätzliche Klicks und Conversions. Natürlich müssen sie dementsprechend aufgebaut sein, dann werden sie zum Eyecatcher und machen neugierig, was wiederum noch mehr Klicks bringt. Die Sichtbarkeit im Netz wird gesteigert und bringt der Seite sogar einen Sympathiebonus bei den Usern.  Ein Bild sagt schließlich mehr als tausend Worte.

Infografik: The State of B2B Content Marketing
From B2B Marketing’s 2013 Content Marketing Benchmarking Report

Die richtige Strategie durch vorhergehende Analyse

Wie kann man seinen Inhalt, die Navigation oder die Kundenansprache verbessern? Die meiste Information gibt eine Analyse über das Verhalten der Benutzer. Über diese Analyse können Marketingstrategen die erforderlichen Maßnahmen setzen und befinden sich mit den Kunden auf Augenhöhe. Vor der Analyse sollte sichergestellt werden, dass es keine datenschutzrechtlichen Probleme gibt.

Um den Content ideal einzusetzen, sollte schon im Vorfeld überlegt werden, wo diese überall einsetzbar sind. Qualitativ hochwertige Inhalte sollten mehrfach genutzt werden. Auf Webseiten, in Mailings, Artikeln oder als Tweed kann hat man viele Möglichkeiten . Trotzdem müssen die Artikel der jeweiligen Situation angepasst werden, denn etwa in Tweeds verwendet man einen anderen Sprachstil wie in einem Blogbeitrag oder im Facebook-Posting.

Kombinierte Strategien führen zu Erfolg

Die Kombination mehrerer Marketingbereiche ist zudem eine gute und sinnvolle Strategie. So können mehrere Channels, wie Landing Pages, soziale Netzwerke oder personalisierte Angebots-Mailings, gleichzeitig genutzt werden. Verzahnte Aktionen bringen höhere Umsätze und Wiederholungskäufe, denn der Verbraucher will nicht nur durch E-Mail oder Newsletter informiert werden. Der Kunde erwartet sich zusätzliche Informationen über SMS, Apps oder personalisierte Webseiten ohne jedoch das Gefühl zu haben mit Spams zugeschüttet zu werden. Besonders über soziale Plattformen wie Facebook, Twitter, Xing und Ähnlichem kann der Kunde direkt angesprochen werden. Die Ansprache sollte jedoch professionell und durchdacht ausfallen und nicht plump wirken.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen