Fidor Bank – Die innovative Internetbank mit Social Banking

 

Was zeichnet die Fidor Bank aus?

Die Fidor Bank ist eine reine Internetbank, die keine Filialen oder Schalter unterhält. Daher kann sie ihren Kunden ihre Bankprodukte, angefangen vom Girokonto über Sparbriefe und Edelmetalle, zu günstigen Konditionen anbieten. So ist die Kontoführung des FidorPay-Kontos kostenlos und verfügt zudem über eine attraktive Guthabenverzinsung. Obendrein gibt es eine kostenfreie Prepaid Mastercard, ohne Jahresgebühr. Das ist aber noch nicht alles, die Fidor Bank geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht seinen Kunden auch Social Banking bzw. Social Payment. Das ermöglicht Überweisungen an E-Mail Adressen, Handynummern, Twitter-Accounts und Konto-Nummern. Für die Kommunikation mit ihren Kunden nutzt die Bank ihre eigene Online-Community, aber auch alle gängigen Social Media Plattformen wie beispielsweise Facebook und Twitter.

Die Fidor Bank steht für Transparenz, Ehrlichkeit und Fairness. Als einzige Bank Deutschlands bietet die Fidor Bank ihren Kunden die Möglichkeit, die eigenen Produkte sowie den Kundenservice in der Community zu bewerten.

Mit seinem Angebot möchte die Fidor Bank ihren Kunden ein faires und transparentes Angebot bieten. Deshalb wurde die Fidor Bank schon mit mehreren Preisen ausgezeichnet und zwar unter anderem als „Innovativste“ und „Nachhaltigste“ Bank Deutschlands. Weitere Infos dazu gibt es auf dem Internetauftritt www.fidor.de.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu Fidor Bank – Die innovative Internetbank mit Social Banking

  1. Ich bin wirklich sehr überzeugt von dieser Bank und werde mich auch noch weiter informieren aber bisher habe ich noch nichts schlechtes gehört :)

Kommentare sind deaktiviert.