Die Vorteile der Separate PHP Template Engine

Eine Template Engine wird in vielen CMS-Systemen eingesetzt. Sie trennt das Design von der Scriptsprache, was der den Quellcode deutlich übersichtlicher macht. Das Ganze funktioniert folgendermaßen und zwar werden in den Templates sogenannte Platzhalter platziert, die beim beim Erstellen der Ausgabe durch die entsprechenden Variableninhalte ersetzt werden.

Auch WordPress verfügt über eine ausgefeilte Template Engine, die bestehend aus einzelnen PHP- und CSS- Dateien für das Aussehen von WordPress verantwortlich ist. Für jedes einzelne Element – ob Header, Footer, Content, Navigation oder einzelne Seiten kann jeweils eine eigene Vorlage erstellt werden. Darüber hinaus kann man mit Hilfe verschiedener Funktionen und Tags bestimmen, wo welche Elemente erscheinen sollen.

Am Populärsten sind die Template Engines für die Scriptsprache PHP, doch es existieren auch für andere Sprachen eine Vielzahl Template Engines, wie beispielsweise für Java oder VisualStudio. In den unterschiedlichen Sprachen funktionieren die Template Engines grundsätzlich alle nach dem gleichen Prinzip.

Separate Template Engine

Bei der Programmiersprache PHP ist die Separate Template Engine ein Hilfsmittel für die Erstellung von webbasierenden Anwendungen. Mit Hilfe dieser Software ist es möglich beispielsweise das Auslesen von Informationen aus einer Datenbank von der Darstellung eines HTML-Quelltextes zu trennen. Ziel ist es mit Hilfe dieser Trennung einen gut strukturierten Quelltext zu erstellen. Weiterhin bewirkt die Separate Template Engine die automatische Generierung von fertigen HTML-Seiten.

Hauptziel der Separate-Entwicklung ist die Erweiterung bestimmter Funktionen wie z. B. die Vererbungs-Möglichkeit dieser speziellen Separate-Template-Klasse, oder Value Formatter.

Außerdem wurde bei der Entwicklung darauf geachtet, dass für die Separate Template Engines bei Erweiterungen eine eigene Funktionalität möglich bleibt. Darüber hinaus soll die Software unabhängig arbeiten z.B. von einer Bibliothek wie Pear oder ähnlichen Anwendungen.

architecture_overview

Zur Einbindung der Engine wird lediglich die SeparateTemplate.php Datei (ab PHP 5) benötigt.

require_once './SeparateTemplate.php';

Im nächsten Schritt muss die Template-Datei geladen werden. Um das zu bewerkstelligen wird die Methode SeparateTemplate.loadSourceFromFile(…) benutzt.

$t = SeparateTemplate::instance()->loadSourceFromFile('./index.htm');

Nachdem die Template-Datei erfolgreich geladen wurde, kann die eigentliche Implementierung, wie z. B. die Zuweisung von Werten zu bestimmten Template Variablen, stattfinden.

$t->assign('MY_VARIABLE', 'my value');

Im Anschluss daran erfolgt die Generierung der HTML-Seite und zwar mit der SeparateTemplate.display() Methode.

$t->display();

Im folgenden Quelltext werden alle oben erwähnten Schritte noch einmal zusammengefasst.

<?php
require_once './SeparateTemplate.php';

$t = SeparateTemplate::instance()->loadSourceFromFile('./index.htm');
$t->assign('MeineVariable', 'Hallo Welt');
$t->display();
?>
<html> 
${MeineVariable}
</html>

Mit Hilfe der Separate Template Engine lässt sich die Trennung von Daten und Darstellung sehr gut umsetzen. Durch die Trennung von Design und Code wird das Script übersichtlicher. Zudem können Variablen beliebig oft verwendet werden. Damit lassen sich übergreifende Änderungen über eine einzige Code-Stelle umsetzen. Das spart Zeit.

Die Separate Template Engine ist ein Open Source Framework für PHP, welches unter der MIT-Lizenz zur Verfügung steht. Genauere Informationen und die komplette Dokumentation dazu, gibt es unter: http://de.separate.esud.info/

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen