EDI Center GmbH – sichere Datenübertragung mit Outsourcing

edicenter-logoEDI bedeutet „Electronic Data Interchange“ und meint allgemein das Ersetzen von Papierdokumenten durch elektronische Dokumente. Bei dieser Methode werden alle Daten in einem Standardformat übermittelt, sodass Sender und Empfänger das Dokument fehlerfrei lesen können. Der Vorteil liegt darin, dass Daten ohne den Einfluss von Menschen elektronisch transportiert werden können.

EDI hilft Fehlerquellen zu reduzieren

EDI ist ein Datenverarbeitungskonzept, das ohne Kommunikationsprotokolle und Übertragungsmedien funktioniert. Elektronische Dokumente können weltweit ausgetauscht werden, solange die genutzten Geräte der Teilnehmer alle EDI-Standards unterstützen. Da signifikante Informationen nicht erneut eingegeben werden müssen, werden Datenübertragungsfehler eingeschränkt oder ganz verhindert. Dadurch werden viele Geschäftsprozesse deutlich effizienter.

EDI hat erheblich von der Einführung des Internets profitiert. Auch elektronische Rechnungen lassen sich einfach per EDI austauschen. Seit 2009 sind Unternehmen, die ihre Rechnungen mit dem EDI-Verfahren übermitteln, auch nicht mehr zur Ausstellung einer Sammelrechnung verpflichtet. Das führt zu einer wesentlichen Vereinfachung der kaufmännischen Vorgänge. Trotzdem müssen die übertragenen Daten auch beim EDI-Verfahren unversehrt und echt sein, von daher ist der Unternehmer für die Integrität und Authentizität der übermittelten Daten verantwortlich.

Im diesem Video von Edicenter wird das Datenverarbeitungskonzept anschaulich erklärt:

Datentransfer mit kundenorientierten Komplettlösungen

Die EDI Center GmbH wurde 1997 gegründet und führender Anbieter in diesem Sektor im deutschsprachigen Raum. Bei der EDI Center GmbH bekommt jeder Kunde eine persönliche Betreuung sowie echten Service – und zwar zu fairen Preisen. Nutzt ein Kunde die Dienste der EDI Center GmbH, benötigt er selbst kein eigenes EDI-System. Er transferiert seine Daten zum EDI-Center, wo diese konvertiert und für den Geschäftspartner im gewünschten Format bereitgestellt werden. Das System funktioniert in beide Richtungen. Das EDI Center bietet seinen Kunden eine günstige EDI Flatrate zur einfachen Kostenkontrolle an, Rechnungen nach Transaktionen oder Bits sind somit überflüssig. 1998 startete die EDI Center GmbH sein „value added network“, genannt VAN. Das Angebot des Dienstleisters für externe Kunden wurde im Laufe der Zeit, um verschiedene Supply-Chain-Management-Lösungen erweitert.

 

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen