Meister werden – Informationsveranstaltung des ELBCAMPUS 2014

Die Medien berichten immer wieder darüber, dass in vielen Bereichen der Wirtschaft zukünftig ein Fachkräftemangel herrschen wird. Gut qualifiziert zu sein wird  immer wichtiger, um für den Arbeitsmarkt langfristig interessant zu sein und Chancen zu haben. Nach der Schule und einer fundierten beruflichen Ausbildung, spielen weiterführende Bildungsangebote eine große Rolle im Prozess des lebenslangen Lernen. Der ELBCAMPUS ist das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg und bietet ein umfangreiches Kursangebot in der Aus- und Weiterbildung an, um in eine erfolgreiche berufliche Zukunft blicken zu können.

Der ELBCAMPUS

Seit 2008 werden hier praxisorientierte Lehrgänge und Seminare für Interessenten aus den Bereichen Handwerk, Verwaltung und Industrie angeboten. Zum Bildungsangebot gehören zum Beispiel Meisterkurse, Schweißerkurse, Bau- und Gebäudetechnik, CAD-Schulungen, Umwelttechnik, Kunststofftechnik oder betriebswirtschaftliche Seminare und vieles mehr. Der Standort bietet beste Bedingungen für das Lernen. Es gibt eine gute Verkehrsanbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und über 300 kostenlose Parkplätze machen auch die Anreise mit dem PKW möglich. Für die Pausen kann die Campus Lounge in Anspruch genommen werden, die über eine Cafeteria, eine Kantine und offenes WLAN verfügt.

In diversen Informationsveranstaltungen wird auf spezielle Bereiche des Angebotes hingewiesen. So gibt es zum Beispiel am 02.06.2014 von 18.30 bis ca. 21.00 Uhr einen Überblick rund um das Thema „Meister werden“. Die Kurse werden für folgende Bereiche angeboten:

  • Bäcker
  • Elektrotechniker
  • Feinwerkmechaniker
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
  • Friseurhandwerk
  • Kälteanlagenbauer
  • Konditoren
  • Maler und Lackierer
  • Maurer und Betonbauer
  • Metallbauer
  • Orthopädietechniker
  • Tischler
  • Zahntechniker
  • Zimmerer

Elbcampus 2

Der Abschluss als Meister ist aus mehreren Gründen interessant, da er höhere Verdienstmöglichkeiten, eine eine höhere Arbeitsplatzsicherheit und die Option zur Gründung eines eigenen Betriebs bietet. Eine gute Investition für bessere Karrierechancen. Auf der Webseite des ELBCAMPUS finden Sie auch wichtige Informationen zum Thema Meister-BAföG, Teilnahmebedingungen, Meisterprüfung und Betriebsgründungen im Handwerk.

Fazit

Diese Bildungseinrichtung der HWK bietet ein breites Spektrum an. Die Zertifizierung als Nachweis für ein funktionierendes Qualitätsmanagement und die Zulassung als Bildungsträger nach AZAV zeugen für eine gute Arbeit und ein Angebot auf hohem Niveau. Dazu gehören optimale Lernbedingungen, sowie kompetente und erfahrene Lehrkräfte. Bildung und Wissen sind ein wertvolles Kapital, die auf die Anforderungen im Job ausgerichtet sein müssen. Der ELBCAMPUS ist ein zuverlässiger Partner, wenn es um die eigene berufliche Aus- und Weiterbildung geht. Ein Blick in das praxisorientierte und am zukünftigen Bedarf ausgerichtete Angebot lohnt sich auf jeden Fall. Bei Interesse empfiehlt sich der der Besuch einer der vielen Informationsveranstaltungen, die Nutzung des Beratungsangebotes oder der Besuch der Facebook-Seite, die immer über Neuigkeiten berichtet.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen