Eigene CDs fachgerecht pressen lassen

Bild: © yellowj – photodune.net

Professionelle CDs sind nicht nur in der Musikbranche anzutreffen, sondern finden auch in anderen Bereichen verstärkt Verwendung. Sie sind hilfreich, um die eigene Musikproduktion anzukurbeln oder neue Produkte vorzustellen. Werden als Werbemittel für Pressemappen eingesetzt oder dienen als Firmenporträt, um Kunden zu akquirieren.

Um Kosten einzusparen, versuchen viele die Erstellung der CDs selbst vorzunehmen. Moderne PCs und Notebooks verfügen in der Regel über einen eingebauten Brenner, die passende Software ist schnell installiert und der Brennvorgang selbst dauert im Schnitt nur wenige Minuten. Für eine private CD – etwa eine Zusammenstellung der Lieblingstitel – mag das genügen, jedoch fangen die Schwierigkeiten schon bei der Beschriftung an. Erst recht gerät das CD-Brennen auf dem eigenen Computer zur Mammutaufgabe, wenn es um größere Auflagen geht.

Professionelle CDs aus dem Presswerk

Sobald die gewünschte Auflage die Größenordnung von zehn oder zwanzig CDs überschreitet, macht das Brennen am PC oder Notebook kaum noch Sinn. Es ist zeitaufwendig, blockiert den Arbeitsspeicher und lässt die fachgerechte Beschriftung beziehungsweise Etikettierung vermissen. Besonders Firmen, die ihren Kunden oder Geschäftspartnern eine bedruckte und fehlerfreie CD überreichen möchten, kommen um eine professionelle Lösung nicht herum.

Auch Vereine und Organisationen, die ihre Mitglieder und Interessenten mit CDs versorgen möchten, setzen auf die fachmännische Ausführung durch ein Presswerk. Denn ein Fachbetrieb verfügt nicht nur über das geeignete Equipment zum Brennen von CDs, sondern auch über notwendigen Apparaturen für ein sauberes Labeling. Es gibt zwar im Fachhandel Labeling-Kits, mit denen ein eigenes Etikett auf die CD geklebt werden kann, doch das ist umständlich und mühevoll, zudem lässt das Ergebnis allzu oft zu wünschen übrig.

Es hat viele positive Aspekte, einen leistungsfähigen Partner für CD-Produktion und DVD-Produktion an seiner Seite zu wissen. Als Kunde profitiert man von einer Vielzahl an Vorteilen:

• Kompetenten Service und professionelle Beratung
• Persönlicher Ansprechpartner
• Überprüfung der angelieferten Druckdaten
• CD-Formate: CD-ROM, CD-Audio, CD-Extra
• Sonderformate: Teilmetallisierte CDs, Vinyl Disc CDs, Duft-CDs
• Labeldruck im Offsetdruck oder Siebdruck bis 6-farbig
• Große Auswahl an passenden CD-Verpackungen
• Kurze Liefer- und Produktionszeiten
• Günstige Preise

Neben der Reduzierung des eigenen Arbeitsaufwands spart die Beauftragung eines externen Anbieters, auch eine Menge Zeit.

Kosten für eine CD-Produktion

Die meisten Interessenten scheuen vor den vermeintlich hohen Kosten zurück, die eine CD-Serie aus dem Presswerk verursachen könnte. Dabei ist die CD-Produktion in Kleinserie und für „kleinere“ Kunden sehr erschwinglich geworden. Selbst kleinere Auflagen werden schon günstig angefertigt, wenn die Größenordnung dann um 300 CDs liegt, spielen die Kosten kaum noch eine Rolle.

Davon abgesehen unterschätzen die meisten Selbst-Brenner das Risiko einer fehlerhaften Brennung am eigenen PC. Herkömmliche Combolaufwerke am Privatrechner können nun einmal nicht gegen die professionellen Pressmaschinen von Anbietern wie MK Discpress konkurrieren. Es besteht auch die Gefahr, dass eine selbst gebrannte CD beim Abspielen versagt. Das wäre beim Verschenken im privaten Umfeld als auch im Geschäftsleben mehr als peinlich. Beim kommerziellen Verkauf sogar geschäftsschädigend.

Diesem Risiko entgehen Bezieher von CDs aus dem Presswerk, wo Hightech-Maschinen die Arbeit erledigen. Hier überwachen hochsensible Sensoren die Pressung, die Fehlerquote geht gegen null. Das ist vom Kauf im Laden bekannt, nur sehr selten sind bei diesen CDs irgendwelche Fehler festzustellen. Daher lohnt sich schon bei Kleinauflagen über einem Dutzend CDs der Bezug von einem leistungsfähigen Partner für CD-und DVD-Produktion. Siehe hier für weiterführende Informationen.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen