Werbung mit Etiketten – effizient und günstig

Etiketten dienen nicht nur der Kennzeichnung von Marmeladengläsern, sondern lassen sich auch hervorragend zur Eigenwerbung nutzen. Mit Etiketten lässt sich auf eine clevere Art gezielt Werbung für unterschiedliche Produkte betreiben, was inzwischen nicht nur große Konzerne, sondern auch kleine Agenturen und Unternehmen erkannt haben.

Werbung mit Etiketten bringt zahlreiche Vorteile mit sich, die sich sehen lassen können. Einzelne Etiketten können mit einem speziellen Drucker kostengünstig in unbegrenzter Menge selbst herstellt werden und lassen sich bei Bedarf in allen Größen nachordern. Des Weiteren lassen sich Etiketten jederzeit neu gestalten und platzieren, wodurch sie sehr flexibel einsetzbar sind. Zusätzlich haften sie dann im wörtlichen Sinne dauerhaft, während ein Printerzeugnis, wie die Tageszeitung, nach wenigen Tagen im Altpapier verschwindet.

Etiketten versus sonstige Werbemöglichkeiten

Andere Werbeformen, egal ob online, offline, Print, TV oder Hörfunk sind möglicherweise effektiver, doch es geht vielfach um die Werbebotschaft und ihre längere Gültigkeit. Wer ein aktuelles Angebot bewerben möchte, das ohnehin nur einige Tage Bestand hat, wird klar auf die Anzeige in der Zeitung oder im Radio setzen. Online-Werbung kann ebenso recht schnell aktualisiert werden. TV- und Hörfunkspots laufen wegen der höheren Erstellungskosten etwas länger und beziehen sich auf Produkte, die langfristig im Vertrieb sind.

Etikettenwerbung wiederum zielt auf die Etablierung des Firmennamens und -logos sowie der Kernbotschaft: Wir sind Ihr Veranstaltungsservice am Ort, Ihre Spezialbäckerei, Ihr spezialisiertes Autohaus der Marke XY. Mit Hilfe von Etiketten können andere Menschen dauerhaft an die Dienstleistung oder das Produkt erinnert werden. Ein elegantes, unaufdringliches Etikett ist bei der Werbung in der Regel das Mittel der Wahl, wobei es auch hierbei auf das zu bewerbende Produkt ankommt.

Unauffällig-auffälliges Etikett

Ein Etikett soll nicht stören und nur dort angebracht werden, wo es erwünscht ist oder zumindest toleriert wird. Die Größe und Form kann dabei helfen, dass die Kunden das Etikett freiwillig anbringen – an ihrem Computer (ein winziges Etikett), im Eingangsbereich, an Vasen eines Restaurants, an Pinnwänden, auf eigenen Aktenordnern oder auf Messeständen. Seriöse Unternehmen sollten jedoch auf das Aufkleben der Etiketten an Straßenlaternen verzichten.

Hat das Etikett erstmal seinen Platz eingenommen, so wird es regelmäßig von Menschen gesehen, was bedeutet, dass sich die Botschaft, bzw. das Produkt einprägt und die kostengünstige Werbung funktioniert. Sollen die Etiketten in Eigenproduktion hergestellt werden, ist ein Etikettendrucker unumgänglich. Von Vorteil bei der Eigenproduktion ist die Tatsache, dass nur das Unternehmen selbst weiß, welche Etiketten am besten zum Geschäft und zu dem individuellen Produkt passen. Selbstverständlich besteht ebenfalls die Möglichkeit, dass Etiketten variieren und in einer neuen Form auftauchen, sodass der eigenen Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt werden.

Passende Etikettendrucker

Etikettendrucker werden sowohl in der Logistik als auch im Handel und der Industrie eingesetzt und werden von führenden Herstellern wie DYMO®, TSC®, Intermec®, Datamax® oder Zebra® in unterschiedlichen Ausführungen produziert. Allein diese erstklassige Spitzentechnologie bürgt für höchste Zuverlässigkeit und kostet keine Unsummen. Sie können als mobile Serie geliefert werden und sogar Armbänder bedrucken. Passende Etikettendrucker finden sich für jeden Anspruch. Mehr Informationen dazu finden Sie auf www.ident24.de.

 

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen