Die Allnet-Flat: Sorglos mobil telefonieren

Fast alle Mobilfunkanbieter bieten ihren Kunden mittlerweile Tarife an, die eine Allnet-Flat beinhalten. Mit einer solchen Flatrate können Sie nach Herzenslust mobil telefonieren und haben dabei die Kosten immer unter Kontrolle. Sorgen über verbrauchte Inklusivminuten oder eine böse Überraschung am Ende des Monats müssen Sie sich mit einer Allnet-Flat nicht mehr machen. Bei einigen Anbietern müssen Sie für eine Allnet-Flat nicht einmal mehr einen Vertrag mit zwei Jahren Laufzeit unterschreiben, sondern können flexibel zum Monatsende kündigen. Sogar Prepaid-Tarife mit einer Allnet-Flat sind erhältlich und ermöglichen Ihnen eine noch bessere Kontrolle über die Kosten.

Ideal für Vieltelefonierer und Geschäftsleute

Smartphone nutzen
Foto: © adamradosavljevic – photodune.net

Anders als bei einem Mobilfunktarif mit einer vorgegebenen Zahl von Inklusivminuten oder Flatrates in ausgewählte Netze müssen Sie sich mit einer Allnet-Flat keine Gedanken mehr darüber machen, welches Mobilfunknetz der angerufene Kontakt nutzt. Neben den vier großen Mobilfunknetzen deckt eine Allnet-Flat auch das Festnetz ab, so können Sie sorglos jeden Ihrer inländischen Kontakte erreichen. Das Smartphone gehört mittlerweile zum alltäglichen Begleiter, viele sparen sich sogar die Zusatzkosten für einen Festnetzanschluss und nutzen ausschließlich das Mobiltelefon in Verbindung mit einer nutzerfreundlichen Allnet-Flat. Entsprechende Tarife eignen sich nicht nur ideal für Vieltelefonierer, sondern auch für Geschäftsleute mit vielen Business-Kontakten, die aus geschäftlichen Gründen oft zum Handy greifen.

Bei der Auswahl eines passenden Tarifes können Sie sich frei für einen der vielen Mobilfunkanbieter entscheiden, die alle entsprechende Allnet-Flats im Portfolio haben. Auch die bekannten Mobilfunk-Discounter bieten passende Tarife für Vieltelefonierer an und ermöglichen häufig sogar Verträge ohne Mindestvertragslaufzeit, bei denen Sie nicht über zwei Jahre an einen Anbieter gebunden sind. Für Jugendliche eignen sich Prepaid-Angebote, die eine Allnet-Flat beinhalten. Durch das Prinzip der Vorauskasse hat man die volle Kostenkontrolle und ist sicher vor bösen Überraschungen, wenn am Ende des Monats die Rechnung kommt.

Überblick behalten im Tarifdschungel für Mobilfunkverträge

Wer in diesem Tarifdschungel den Überblick behalten will, sollte regelmäßig Angebote online vergleichen. Das Portal www.allnetflat-24.de rät Suchenden die einzelnen Tarife genau zu vergleichen und hält eine Übersicht über sämtliche Allnet-Flats bereit. Die Allnet-Flat-Tarife der Mobilfunkanbieter beinhalten neben einer Flatrate für alle Netze in vielen Fällen auch weitere Leistungen. Dazu gehören beispielsweise:

Eine SMS-Flatrate und einen unbegrenzten mobilen Internetzugang können Sie häufig gleich mitbenutzen, was die entsprechenden Tarife ideal für die Nutzung in Smartphones macht. Damit decken die Tarife im Prinzip alles ab, der Grundpreis ist deshalb bei normaler Nutzung auch der Endpreis, den Sie am Ende in Ihrer Mobilfunkrechnung finden können. Lediglich für Sonderleistungen, etwa Gespräche oder SMS im Ausland, fallen dann noch Zusatzgebühren an. Wenn Sie lediglich eine reine Allnet-Flat ohne SMS- oder Internetpaket suchen, werden bei den verschiedenen Anbietern ebenfalls fündig, Optionen für Textnachrichten oder mobiles Internet lassen sich dann, je nach Bedarf, problemlos hinzubuchen und abbestellen oder werden einzeln abgerechnet.

Über Susi

Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen