Die help!community – Das große Helfernetzwerk

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit besinnen sich viele Menschen auf die wirklich wichtigen Dinge und auch darauf, dass es anderen vielleicht weniger gut geht. Deshalb spenden viele Menschen einen Geldbetrag an gemeinnützige Organisationen. Doch oftmals weiß man aber nicht wirklich was mit dem Geld geschieht. Kommt es auch wirklich da an, wo es so dringend benötigt wird? Oder fließt doch der größte Anteil in die Verwaltung? Diese Fragen lassen sich miest nicht beantworten. Es gibt zum Glück noch andere Wege, um zu helfen und zwar über eine ehrenamtliche Tätigkeit. :)

Jeder, der sich sozial engagieren möchte. kann sich auch auf andere Art und Weise nützlich machen und sozial engagieren, so zum Beispiel über die help!community von bofrost. Seit 2008 engagiert sich bofrost für den Verein“Bild hilft e. V. – Ein Herz für Kinder”  und hat im Laufe der Zeit bereits fünf Millionen Euro gespendet. Auch in diesem Jahr wurde wieder fleißig gespendet und so konnte der Unternehmenssprecher Dr. Thomas Stoffmehl bei der diesjährgen Spendengala “Ein Herz für Kinder” einen Scheck über eine Million Euro an den Moderator der Sendung Johannes B. Kerner zu überreichen. Hier könnt ihr euch Video über den Abend im ZDF ansehen:
https://www.facebook.com/video.php?v=412452695573343&set=vb.211680648983883&type=2&theater

help-community

Hier finden junge Helfer und soziale Projekte zusammen

Das Unternehmen bofrost engagiert sich besonders stark im sozialen Bereich und hat deshalb die help!community ins Leben gerufen, um ein deutschlandweites Helfernetzwerk auszubauen. HHier werden keine finanziellen Hilfen erwartet, sondern um aktive Helfer gebeten. Hier kann man sich anmelden, falls man seine Hilfe anbieten möchte. Welche Form der Hilfe das sein kann, ist von Projekt zu Projekt verschieden. Helfer werden in allen Bereichen gesucht, sei es für die Hausaufgabenbetreuung, Vorlesen für Kinder, Plätzchen backen für bedürftige Kinder, Garten- oder Renovierungsarbeiten oder die Unterstützung bei gemeinnützigen Vereinen wie die Tafeln. Es ist wirklich alles dabei! Viele Vereine bzw. Projekte haben oft kein Geld, um extra Leute einzustellen, die sich um diese Dinge kümmern.

Mitmachen ist  ganz einfach

Die Community richtet sich an junge Helfer, aber eine Altersgrenze gibt es hier nicht. Jeder der helfen will, darf das gerne tun. Einfach passende Projekte in eurer Region suchen und auf „Mitmachen“ klicken. Ansonsten könnt ihr auch Helfer für ein Projekt suchen, bei dem ihr euch bereits engagiert und wo und noch mehr Unterstützung gebraucht wird.

help!community from help!community on Vimeo.

Ihr habt ein eigenes Projekt und sucht Unterstützung?

Dann seid ihr auf help!community genau richtig. Meldet euer Projekt auf der help!community an und findet Menschen, die euch unterstützen wollen und das Beste ist: Für jedes vorgestellte Projekt spendet bofrost 10Euro an „Ein Herz für Kinder“. Es sind schon viele Projekte bei der help!community gemeldet, doch ich hoffe es werden noch viele mehr. :) Also macht mit und engagiert euch!

 hallimash und Blogger helfen

Über Susi

Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen