Kostengünstig das eigene Büro ausstatten

Foto: © fuzzbones – photodune.net

Die Ausstattung eines Büros ist ein bedeutender Faktor für effizientes Arbeiten. Daher wollen Neuanschaffungen gut geplant sein. Das gilt nicht nur in Bezug auf Möbel und Geräte, sondern betrifft auch Verschleißartikel für den täglichen Gebrauch, wie zum Beispiel Briefumschläge und Versandtaschen.

Herzstück eines jeden Büros ist der Schreibtisch. Über dessen Maße und Beschaffenheit sollten sich künftige Besitzer vor dem Kauf einige Gedanken machen, da sie oder ihre Mitarbeiter hier mehrere Stunden ihrer Arbeitstage verbringen werden. Ideal ist eine Arbeitsfläche, die zwar genügend Platz zur Ausübung der Schreibtischtätigkeit bietet, aber nicht dazu einlädt, sie als Zwischenlagerstätte für alle möglichen Dinge zu missbrauchen. In jedem Fall sollte genug Raum für eine zusätzliche Lichtquelle vorhanden sein.

Büro-Herzstück Schreibtisch

Praktischerweise ist der Schreibtisch mit einigen Schubladen oder Fächern ausgestattet, in denen ständig benötigte Materialien wie Briefumschläge und Versandtaschen griffbereit aufbewahrt werden können. Zum Schreibtisch gehört natürlich ein ein passender Stuhl, der möglichst höhenverstellbar und ergonomisch geformt ist. Die Wirbelsäule wird es dem Käufer danken. Soll im Büro auch Publikum empfangen werden, müssen zusätzliche Sitzgelegenheiten vorhanden sein.

Auch kleinere Unternehmen, Selbständige oder Freiberufler kommen nicht umhin, Rechnungen und Dokumente über eine längere Zeit aufzubewahren. Die planvolle Gestaltung einer Registratur erspart nicht nur mühevolles Suchen, sondern auch Zeit und schont die Nerven. Das Ablagesystem sollte im Verhältnis zu den räumlich verfügbaren Kapazitäten stehen und nach praktischen Gesichtspunkten ausgewählt werden. Manche Händler bieten Komplettausysteme an, deren Komponenten aufeinander abgestimmt sind und für ein harmonisches Erscheinungsbild sorgen.

Täglich benötigte Utensilien griffbereit halten

Büroarbeiten werden heutzutage zwar überwiegend mit dem Computer erledigt, dennoch kommen auch andere Geräte wie Kopierer oder Fax zum Einsatz. Diese benötigen wie der PC-Drucker Papier und in Abständen neue Tintenpatronen oder Toner. Erfahrungsgemäß gehen solche Dinge meist dann zur Neige, wenn es am wenigsten passt. Das trifft übrigens auch auf kleinere Artikel wie Büroklammern, Tackernadeln oder Gummibänder zu. Derlei Artikel sollten in genügend großer Zahl griffbereit im Büroraum griffbereit zur Verfügung stehen. Wer immer erst den Raum verlassen muss, um für Nachschub zu sorgen, kommt kaum dazu, sich auf seine Arbeit zu konzentrieren. Viele Anbieter von Büroartikeln verfügen über ein hochwertiges Sortiment an platzsparenden Lösungen, in denen viele dieser täglich benötigten Utensilien in ausreichender Menge untergebracht werden können.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu Kostengünstig das eigene Büro ausstatten

  1. Hey,
    interessanter Artikel. Bin auch grad dabei mein Büro neu auszustatten und bin am überlegen was ich da alles so brauche.
    Lg Winni

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen