Mitarbeiter kreativ beschenken

Weihnachten
Foto: © windujedi - photodune.net

Geburtstagspräsente für Mitarbeiter auszusuchen bedeutet immer eine Gratwanderung. Es ist manchmal schwierig, den richtigen Ton zu treffen, der die notwendige Distanz wahrt ohne dabei unpersönlich zu wirken. Das trifft vor allem dann zu, wenn der Kontakt zum Kollegen oder der Kollegin auf die berufliche Basis beschränkt bleibt. Die Schwierigkeit, ein angemessenes Präsent auszuwählen, gilt nicht nur für das Geschenk an sich, sondern auch für den beiliegenden Glückwunschtext.

Was Geburtstagskarten und dergleichen angeht, so vermittelt deren Botschaft der beschenkten Person unter Umständen einen deutlichen Hinweis, wie sie von den Kollegen eingeschätzt wird. Doch so heikel das Thema im Einzelfall auch sein mag: Geburtstage der Mitarbeiter zu würdigen gehört zum guten Ton und fördert den Teamgeist. Dabei geht es im Grunde gar nicht so sehr um die Geschenke, sondern um die Würdigung des Mitarbeiters. Mit einer persönlichen Geburtstskarte lässt sich auf nette Art und Weise ausdrücken, wie sehr man diesen als Mitarbeiter bzw. Kollegen schätzt. Das ist mehr wert, als sämtliche Präsente.

Originelle Geschenkideen dank technischer Innovationen

An originellen Geschenkideen herrscht kein Mangel. Viele Hersteller haben sich darauf spezialisiert, gerade den häufig als trist oder grau beschriebenen Büroalltag mit ihren kreativen Produkten aufzupeppen. Mitarbeiter, die dafür bekannt sind, eine Portion Spaß zu vertragen, dürfen auch mit einem Schlafkissen im Ordner-Design beglückt werden. Ein Präsent, das nicht unbedingt zu empfehlen ist, wenn es darum geht jemanden zu beschenken, der ohnehin als schwierig gilt.

Technische Innovationen haben eine ganze Reihe von pfiffigen Produkten mit sich gebracht, die hervorragende Geschenkideen abgeben. Zu ihnen gehören Dinge wie Schutzhüllen für Smartphones, Reinigungstücher für Bildschirme oder Touchsreen-Handschuhe. Auch mobile Ladegeräte sind zu beliebten Mitarbeitergeschenken geworden. Zugleich hat sich auch die Auswahl an Geburtstagskarten um eine Vielzahl an Motiven vergrößert.

Geschenke-Klassiker Gutscheine und Naschwerk

Gutscheine und Genussmittel gelten vielleicht nicht gerade als Gipfel der Kreativität, bieten jedoch eine Menge Vorteile. Der größte ist sicher, dass sich die damit bedachte Person nicht mit einem Gegenstand plagen muss, mit dem sie unter Umständen nichts anfangen kann. Geschenke-Klassiker wie eine gute Flasche Wein oder edle Pralinen mit einer passenden Glückwunschkarte dazu, sind in der Regel unverfänglich, werden meist schnell verbraucht und können Liebhabern dieser Produkte eine Menge Freude bereiten. Wer einmal einen Heißhunger auf Süßes verspürte und zur rechten Zeit eine Tafel Schokolade überreicht bekam, weiß, wovon hier die Rede ist. Was Gutscheine betrifft, so stellen auch sie die sinnvollere Alternative gegenüber manchem Verlegenheitsgeschenk dar.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu Mitarbeiter kreativ beschenken

  1. Das stimmt, was Sie schreiben, es ist echt schwierig, ein angemessenes Präsent für Mitarbeiter auszuwählen.
    Vielen Dank für den Beitrag.

    Grüße
    Thomas

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen