Leadgenerierung im B2B-Bereich

Foto: © dooder – photodune.net

Die Leadgenerierung zielt nicht darauf ab, massenweise Adressen zu sammeln. Es geht darum einen Neukunden zu gewinnen, der wirklich Interesse an einem Produkt oder einer Dienstleistung hat und nicht einfach nur etwas kostenlos abstauben möchte. ;)

Ein echter Interessent stellt freiwillig seine persönlichen Daten wie Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse einem Unternehmen zur Verfügung. Damit zeigt er, dass er weitere Informationen wünscht. Dieses Unternehmen kann die Kontaktdaten dann zu Werbezwecken nutzen. Die Wahrscheinlichkeit ist also recht hoch, dass aus dem Interessenten bald ein Kunde wird.

Die Leads, welche auf den Interessen der Kunden basieren, sind besonders nutzbringend. Ziel eines Unternehmens ist es also möglichst viele dieser hochwertigen Kundendaten zu erhalten, um diese für Werbezwecke und E-Mail-Marketing zu nutzen. Dafür werden unterschiedliche Kanäle genutzt, um an diese Kundendaten zu gelangen.

Kanäle für die Leadgenerierung

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Leadgenerierung. So können nicht nur Werbebanner, Textlinks und Suchmaschinen zur Leadgenerierung genutzt werden, sondern auch soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Youtube, Xing, Linkedin und Co. Ganz wichtig auch das Kontaktformular auf der eigenen Internetpräsenz!

Mit Gewinnspielen, kostenlosen Produktproben oder Rabattcoupons können ebenfalls mögliche Kaufinteressenten gewonnen werden. Beim Ausfüllen eines Gewinnspiel- oder Bestellformulars geben die Teilnehmer ihre Kontaktdaten ein und werden beim Ausfüllen der Datenmaske darauf hingewiesen, dass die Datenerhebung zu Werbezwecken ist.

Ebenfalls genutzt werden auch die klassischen Varianten Radio und Fernsehwerbung oder Anzeigen in Zeitungen, Magazinen und Plakaten, wo ein beispielsweise ein Beratungsgespräch angeboten oder ein Sonderangebot beworben wird.

Leadgenerierung im B2B-Bereich

Auch wenn diese Varianten im B2C-Bereich funktionieren, so ist das keine Garantie für den B2B-Bereich. Die Leadgenerierung im B2B-Bereich ist schwieriger als im B2C-Bereich. B2B-Produkte und Dienstleistungen erfordern oftmals mehr Beratung. Daher ist es sinnvoll potenziellen Kunden das eigene Angebot bestmöglich nahe zu bringen. Für erfolgreiches B2B-Marketing ist die eigene Webseite sehr wichtig, denn den ersten Eindruck verschaffen sich Interessenten auf der Firmenwebsite. Dort müssen möglichst viele und umfassende Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten bzw. Dienstleistungen vorhanden sein.

Onlinegewinnspiele eignen sich nur bedingt im B2B-Bereich. Viele füllen nur die Formulare aus, um am Gewinnspiel teilzunehmen. An den Produkten sind sie aber nicht wirklich interessiert und hinterlassen auch schon mal falsche Daten. Die Qualität der gewonnenen Leads ist eher minderwertig, als im Gegensatz bei anderen Verfahren zur Leadgenerierung.

Die Lösung: Firmendatenbanken

Nicht nur, dass veraltete und fehlerhafte Daten keinen Nutzen haben, auch lässt sich nicht sagen, ob es sich bei einem Lead wirklich um einen Kaufinteressenten handelt. Genau mit dieser Problematik haben viele Unternehmen im B2B-Bereich zu kämpfen.

Einige Dienstleister haben sich diesem Problem angenommen. So verfügt die webvalid GmbH über eine umfangreiche Firmendatenbank mit aktuellen und geprüften Datensätzen. Daraus können sich die Unternehmen die entsprechenden Informationen heraussuchen, die sie für ihren Zweck benötigen.

So stehen den Kunden mit der Firmendatenbank von webvalid GmbH über 5 Mio. hochwertige Datensätze, die ständig aktualisiert werden, zur Verfügung. Die eigens entwickelten webvalid-Crawler durchforsten das Netz in Echtzeit nach Unternehmensinformationen. Dadurch sind Qualität und Aktualität der Daten zu jeder Zeit gewährleistet.  Ein weiterer Vorteil von Firmendatenbanken: Dank der Cloud-Technologie hat man überall und jederzeit Zugriff auf die Daten.

In Zukunft dürfte im B2B-Bereich die Nachfrage nach aktuellen Firmendatenbanken steigen. Es spart Zeit und diese kann wiederum in andere lohnende Projekte investiert werden.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu Leadgenerierung im B2B-Bereich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen