DrFelix – Die Online-Arztpraxis

Es gibt gute Gründe, einen Online Doktor einem niedergelassenen Arzt vorzuziehen. Manche Dinge mag ein Patient auch dann nicht mit einer anderen Person besprechen, obwohl diese der ärztlichen Schweigepflicht unterliegt. Andere Gründe können lange Wartezeiten, Urlaub des Hausarztes oder die vor allem in ländlichen Gebieten geringe Ärztedichte sein. All diese Hindernisse lassen sich mit Dr. Felix dem virtuellen Arzt umgehen.

drfelix

Einer der führenden Anbieter seiner Art

Wer sich an DrFelix Online Doctor im Rahmen einer medizinischen Behandlung wenden möchte, sollte der englischen Sprache mächtig sein. Der Service dieses im United Kingdom führenden Anbieters wird von britischen Ärzten angeboten. Zudem erfolgt die Lieferung der verschriebenen Medikamente über eine in Großbritannien zugelassene Apotheke. Unter Umständen ist es über diesen Weg einfacher, an hierzulande schwer erhältliche Arzneien zu kommen. Das ist vor allem dann unkompliziert, wenn der Patient über einen Wohnsitz oder eine Postanschrift im Vereinigten Königreich verfügt. Was die Einfuhr von Arzneien nach Deutschland betrifft, sind natürlich die geltenden Gesetze zu beachten.

Der Online-Doktor berät Frauen und Männer und hilft bei unterschiedlichen Beschwerden und Problemen. Fragen zuchronischen Krankheiten beantwortet der virtuelle Arzt ebenso wie solche zum Thema Sexualität oder gesunde Lebensführung. Bei DrFelix handelt es sich übrigens nicht um einen einzelnen Mediziner, sondern um mehrere erfahrene Ärzte, die ihre Fachkenntnisse zur Verfügung stellen. DrFelix wirbt mit Diskretion und einer transparenten Kostenstruktur.

So funktioniert der Online-Doktor

Vom Beginn der Konsultation bis zum Kauf des benötigten Medikaments sind es nur wenige Schritte, die kaum Zeit in Anspruch nehmen.

Zunächst gilt es einige Fragen zum gegenwärtigen Gesundheitszustand zu beantworten. Dieser Teil der Konsultation ist kostenlos und eine Anmeldung ist bis dahin auch nicht erforderlich. Wer jedoch Medikamente ordern möchte, muss sich registrieren. Die Konsultation ist für alle, die Medikamente kaufen möchten, obligatorisch.

Im Anschluss an die Konsultation erhält der Kunde eine Liste mit infrage kommenden Arzneien. Daraus kann er sein gewünschtes Medikament auswählen und käuflich erwerben. Die Ausstellung des benötigten Rezepts erfolgt von einem erfahrenen Arzt, der gegebenenfalls weitere Informationen vom Patienten anfordert. Im Einzelfall kann es vorkommen, dass der Arzt die Medikamentenabgabe verweigert. In so einem Fall erhält der Kunde bzw. Patient eine private Nachricht mit einer entsprechenden Erklärung.

Bestellungen für Medikamente, die vor 12:30 Uhr beim Anbieter eintreffen, werden noch am selben Tag versandfertig gemacht. Optional bietet Dr. Felix auch die Zustellung per Express an.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen