Effizient werben mit Thermobechern

Werbung ist unerlässlich, um sich und sein Unternehmen zu präsentieren. Henry Ford fasste diese Erkenntnis in seinem berühmten Zitat: „Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen“ zusammen. Ein weiteres Zitat des amerikanischen Industriellen zielt auf die Streuverluste, mit denen bei Werbemaßnahmen immer zu rechnen ist: „Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer raus geworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.“ Auch diese Aussage ist zweifellos richtig. Allerdings hat es jeder Werbende selbst in der Hand, mit der Wahl des Werbemittels die Chancen dafür, dass seine Botschaft ankommt, entscheidend zu beeinflussen. Wer lediglich bedruckte Prospekte verteilt, darf vermutlich weniger auf einen Erfolg seiner Marketingmaßnahme hoffen als diejenigen, die auf Innovation und Originalität setzen. 😉

Nach Wunsch bedrucken oder gravieren lassen

Thermobecher
Bild: © ozaiachin – photodune.net

Moderne Verfahren machen es heutzutage möglich, auch höherwertige Produkte als Einwegfeuerzeuge, Notizblöcke oder Plastikkugelschreiber kostengünstig bedrucken oder gravieren zu lassen. Die Maxilia Werbeartikel GmbH bietet eine große Auswahl an Thermobechern an, die sie nach Wunsch bedruckt oder mit einer Gravur versieht. Die Gravur ist dann die richtige Wahl, wenn der Thermobecher bei Maxilia Werbeartikel zum Beispiel mit einem Schriftzug veredelt werden soll. Aufdrucke eignen sich für alle farbigen Motive.

Die Thermobecher bestehen entweder aus Plastik oder Metall mit bis zu vier Farben. Kunden erhalten neben einer umfassenden Produktberatung ein gratis Blankomuster und vor der Auftragserteilung eine – ebenfalls kostenlose – digitale Druckansicht. Diese vermittelt einen umfassenden Eindruck über Aussehen und Beschaffenheit des Endprodukts. Besonders erfreulich dürfte für Kleinunternehmer der Umstand sein, dass Maxilia ausgewählte Thermobecher bereits ab einer Abnahmemenge von 25 Stück bedruckt. Übrigens versieht Maxilia Werbeartikel GmbH außer Thermobechern eine Menge weiterer Werbeträger mit Firmenlogos und Werbebotschaften.

Die Pole-Position auf der Sympathieskala besetzen

Gravierende Gründe sprechen dafür, sich für Thermobecher als Werbeträger zu entscheiden. Viele Menschen verbinden einen guten Kaffee mit einem perfekten Start in den Tag. Der Anblick des mit dem Wachmacher gefüllten Thermobechers weckt in ihnen unweigerlich positive Konnotationen. So wird der auf dem Gefäß zu lesende Namenszug in emotionaler Hinsicht automatisch positiv besetzt. Da Kaffeegenießer das Heißgetränk in der Regel bereits zum Tagesbeginn genießen (wie Teeliebhaber auch), besetzt das auf dem Becher genannte Unternehmen direkt zu Beginn eines jeden Arbeitstages die Pole-Position auf der Sympathieskala – und das fünf bis sechs Mal die Woche. Nachhaltiger lässt sich eine Werbebotschaft kaum an den Mann bzw. die Frau bringen.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen