Problemlos starten: Gründen ohne Komplikationen

Existenzgründer sehen sich gerade während der Aufbauphase ihres Unternehmens mit behördlichen Vorgaben konfrontiert. Die Flut der Anforderungen und Bescheide kann zwar mitunter recht einschüchternd und entmutigend wirken. Dennoch führt für angehende Freiberufler und Unternehmer kein Weg daran vorbei. Und auch nach der Geschäftseröffnung gilt es, die gesetzlichen Vorgaben gegenüber Behörden und Institutionen zu erfüllen. Welche Vorgaben das sind und wie man sich den damit verbundenen Verpflichtungen am besten entledigt, ist das Titelthema der im November 2016 erschienenen 157. Ausgabe von INTERNETHANDEL.

internethandel-de-nr-157-11-2016

Die Redakteure des Online-Fachmagazins haben sich daran gemacht, die für eine Unternehmensgründung erforderlichen Formalitäten in allgemeinverständlicher Sprache zusammenzufassen. Existenzgründer erhalten damit eine brauchbare Checkliste, die sie auf ihrem Weg in die eigene berufliche Selbständigkeit nach und nach abarbeiten können. Auf diese Weise laufen sie nicht Gefahr, irgendeine pflichtgemäße Anmeldung zu versäumen, was unter Umständen ernsthafte Konsequenzen mit sich bringen kann. Denn auch wenn sich manche Behörden untereinander über Existenzneugründungen informieren und die erforderlichen Formalitäten in die Wege leiten, gilt der Grundsatz: „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“.

Wichtige Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg

Die von INTERNETHANDEL bereitgestellte Checkliste ermöglicht nicht nur ein planvolles Vorgehen. Sie nimmt auch viel von dem Schrecken, den behördliche Auflagen manchmal mit sich bringen. Mario Günther, der Chefredakteur von INTERNETHANDEL, kommentiert die aktuelle Titelgeschichte seines Magazins mit folgenden Worten:

„Wer als Unternehmer in der glücklichen Situation ist, seinen Beruf schon über eine gewisse Weile auszuüben, der vergisst im Laufe der Zeit häufig, welche Probleme in der lange zurückliegenden Gründungsphase besonders schwerwiegend und belastend waren … Was für Privatmenschen oft schon lästig genug ist, wird für den angehenden Unternehmer gleich doppelt unangenehm. Dieser ist nämlich nicht nur ungleich mehr bürokratischen Verpflichtungen ausgesetzt. Ihre Erledigung ist zusätzlich auch eine wesentliche Voraussetzung dafür, als Unternehmer überhaupt erfolgreich werden zu können.“

Strategien zur Bewältigung der turbulenten Aufbauphase

Mag die Erledigung der Gründungsformalitäten bereits anstrengend genug sein, so bleibt der Unternehmer auch anschließend in hohem Maß gefordert. Schließlich gilt es jetzt die Richtung vorzugeben, die die neue Firma einschlagen soll. Das Knüpfen von Kontakten und die Einarbeitung in neue Geschäftsbereiche erfordern viel Kraft und Aufmerksamkeit. INTERNETHANDEL stellt in der Novemberausgabe Strategien vor, die Existenzgründern dabei helfen, die turbulente Aufbauphase ihres Start-up Unternehmens zu überstehen.

In seiner aktuellen Ausgabe widmet sich INTERNETHANDEL darüber hinaus weiteren interessanten Themen. Unter anderem geht das Magazin der Frage nach, welche 7 Tugenden einen erfolgreichen Unternehmer ausmachen und wie man sich diese aneignet. Weitere Themen sind:

  • kilenda.de – Kinderkleidung einfach mieten
  • So melden Sie Ihr Unternehmen erfolgreich beim Finanzamt an
  • So schließen Sie wichtige Verträge innerhalb des Gründungsteams ab
  • Gründerstory: trivago
  • Aktuelle News und Termine

Des Weiteren stellt die Redaktion die besten Geschäftsideen des Monats vor. Schließlich versorgt INTERNETHANDEL seine Leser mit aktuellen News aus der Welt des E-Commerce. Interessenten können bei Bedarf eine Leseprobe des Magazins anfordern.

Über Susi

Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

1 Kommentar zu Problemlos starten: Gründen ohne Komplikationen

  1. Danke für die wertvollen Tipps. Ich bin zwar schon freiberuflich Tätig, bereite aber gerade eine Gründung als zweites Standbein vor. Ich denke, ich werde die Ausgabe bestellen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen