Das Internet-Geschäft expandiert immer mehr

Bild: © Bloomua – photodune.net

Noch nie wurde online so viel gekauft

Wer hätte das noch vor zwanzig Jahren gedacht, als das Internet in den Kinderschuhen steckte?

Was bescheiden begann, hat sich inzwischen zum Marktplatz Nummer eins entwickelt. Aber nicht nur reine Onlineshops und Händler sind im Geschäft, sondern viele Ladengeschäfte profitieren ebenfalls von der virtuellen Präsenz. Sie machen damit eventuell stagnierende Umsätze in den Läden vor Ort wett und schaffen sich so ein zweites Standbein. Das Internet-Geschäft expandiert immer mehr, denn noch nie wurde online so viel gekauft wir zurzeit. Das Netz ist zu einer riesigen Stadt voller Angebote geworden und es wächst Tag für Tag weiter. Gute Kaufleute machen genauso ihr Geschäft wie kleine Start-ups mit Handarbeiten oder Handwerker aller Gewerke. Eine ganze Welt von Angeboten liegt uns zu Füßen und wir möchten uns die attraktivsten Offerten davon herauspicken. Ob Handel oder Dienstleistung, im 21. Jahrhundert kaufen auch immer mehr der Älteren unter uns per Mausklick ein.

Eine gute Geschäftsidee hat online die besten Chancen

Das wirklich Faszinierende am Marktplatz Internet ist die Tatsache, dass eigentlich jeder mit einer guten Geschäftsidee Erfolg haben kann.

Wer eine Marktlücke entdeckt und seine Idee gut umsetzt, kann von Produktion, Handel oder Dienstleistung sogar gut leben. Für den Kunden gilt es, die Onlineshops zu besuchen, die diesen Besuch und einen Kauf wert sind, denn leider gibt es auch in der virtuellen Welt schwarze Schafe. Es ist genau wie im richtigen Leben und daher geht der kluge Kunde von vornherein verantwortungsbewusst virtuell einkaufen.

Internet-Käufe sparen viel Zeit und Nerven

Wer bei den richtigen Onlineshops und Dienstleistern zum Beispiel für Haus und Hof einkauft, der spart nicht nur richtig viel Zeit, sondern auch Nerven. Natürlich sollen die Einkaufszentren und die Ladenmeilen der Städte nicht aussterben. Aber durch die perfekte Verbindung von Ladengeschäft und Onlineshop entsteht eine moderne Verkaufslandschaft mit all ihren vielfältigen Möglichkeiten.

Ganz besonders profitieren die Älteren unter uns von Bequemen Online-Bestellungen. Viele von ihnen besitzen mittlerweile PC, Smartphone oder Tablet und Beherrschen diese Geräte sehr gut; andere absolvieren gerade einen Computerkurs. Vielleicht braucht die Generation 50+ etwas länger als die Jüngeren, die mit den neuen Technologien und Medien aufgewachsen sind. Aber viele von ihnen haben den Anschluss bereits gefunden und sind ganz schön flink im Netz unterwegs. Doch gerade auch für sie gilt die Tatsache, dass vertrauenswürdige Shops besucht werden und dort eingekauft wird. Dann macht das Internet als virtuelle Einkaufsstadt allen Generationen so richtig Spaß.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen