New Balance Laufschuhe: Erholung für die Füße

Girl running at sunset
© adrenalinapura - Fotolia.com

New Balanace ließ Füßen schon immer besondere Sorgfalt zukommen. 1906 gegründet, produzierte die US-Firma zunächst orthopädische Einlagen. Später widmete sich das Unternehmen der Herstellung von Sportschuhen. Dabei hat der Anbieter stets Wert auf höchsten Tragekomfort gelegt. Seit Anfang der 1960er-Jahre setzte der Hersteller mit der Einführung von Laufschuhen in unterschiedlicher Breite neue Maßstäbe. Käufer dieser Schuhmarke erhalten seither ein Produkt, dass nicht nur von der Länge passt, sondern auch andere Faktoren berücksichtigt. Das Ergebnis ist ein Schuh, den zu tragen sich wie Urlaub für die Füße anfühlt.

Bequem und gut aussehend

Heute genießen Laufschuhe der Marke New Balance einen regelrechten Kultstatus. Dass sich diverse Größen aus dem Showbusiness wie Heidi Klum oder Rihanna mit diesen Schuhen gerne in der Öffentlichkeit zeigen, hat gewiss zur Beliebtheit der Marke beigetragen. Doch auch ohne diese prominente Schützenhilfe hätten die Laufschuhe mit dem aufgenähten N ihren Weg ins Herz jeder schuhbegeisterten Frau gefunden. Denn diese Modelle sind nicht nur bequem, sondern sehen dabei auch noch gut aus. Neben dem auffälligen Firmenlogo stellt die an der Spitze angehobene Sohle ein charakteristisches optisches Merkmal dieser Laufschuhe dar. In Kombination mit anderen Modeartikeln dieses Herstellers lässt sich ein trendiges Outfit im urbanen Stil kreieren, mit dem Frau auch im Fitness-Studio eine gute Figur macht.

The 247 Classic: your go-to shoe, for everything. Now available through the link in our bio. #lifein247 👟

Ein Beitrag geteilt von newbalance (@newbalance) am

Starting off #2017 on the right foot. #alwaysinbeta

Ein Beitrag geteilt von newbalance (@newbalance) am

Optimierung von Qualität und Design

Die Entwicklung neuer Modelle findet in einem Forschungslabor in der US-Amerikanischen Stadt Lawrence, Massachusetts statt. Dort arbeiten die Mitarbeiter des Sport-Labs daran, Qualität und Design der Laufschuhe durch Einbindung neuer Kenntnisse und Technologien weiter zu verbessern. Hier entstand auch das wegweisende Prinzip der Pronationsart, das nicht nur die Passform, sondern auch die individuellen Bedürfnisse der Trägerin und den hauptsächlichen Verwendungszweck der Schuhe berücksichtigt.

Durch das Tragen von High Heels strapazierte Füße finden in diesen Laufschuhen für Damen echte Erholung. Seit Beginn der 1980er-Jahre lässt das Unternehmen in der britischen Stadt Flimby produzieren. Dort beschäftigt der Hersteller rund 2.000 Mitarbeiter. Die Jahresproduktion beträgt nach offiziellen Firmenangaben mehr als 1 Mio. Paar Schuhe.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen