Relaunch der Unternehmenswebseite – das sollten Sie beachten

Bild: © silent47 - photodune.net

Die eigene Website ist inzwischen zum wichtigen Bestandteil gutgeführter Unternehmen geworden. Dies geht über Internetunternehmen hinaus, Kunden erwarten selbst von Handwerksbetrieben professionell wirkende Websites, die sich optimal mit jedem Endgerät bedienen lassen. Sollten Sie feststellen, dass die eigene Website zur Verfügung stehende Chancen nicht optimal nutzt, steht die Möglichkeit eines Relaunchs im Raum.

Wie stelle ich sicher, dass ich alte Kunden nicht verliere?

Dafür ist unter anderem eine 301 Weiterleitung unabdingbar. Technisch gesehen teilt dabei der eigene Webserver dem anfragenden Client (bspw. Google bot) mit, dass die angeforderte Ressource dauerhaft verschoben wurde und unter welcher neuen Adresse eine Anforderung möglich ist. Dadurch wird der Kunde nicht zu einer Fehlerseite geführt, sondern automatisch zur neuen Seite weitergeleitet.   Bei Domainumzügen gibt es bezogen auf die Link-Weiterleitung ebenfalls zu beachten, dass unbedingt auch interne Links, in denen Sie innerhalb Ihrer Seite verlinken, auf die neue Domain geupdatet werden. Externe Seiten, die auf Ihre Webseite verlinken, sollten aus SEO Gründen dann auch über den Domainumzug unterrichtet werden. Ebenfalls wichtig ist es die URLs aller Bilder auf die neue Domain anzupassen, denn die meisten Content Management Systeme importieren bei einer Neuaufsetzung nicht die Bilder, sondern verlinken sie noch zur ursprünglichen Domain. Insgesamt sollten Sie die angesprochenen Aspekte mit größter Vorsicht behandeln, denn sollten SEO und Kundenweiterleitung nicht mehr wie geplant funktionieren, werden Schäden für Ihr Unternehmen entstehen.

Was muss beim Relaunch beachtet werden

Sollten Sie planen Ihre Website neu aufzusetzen, sind Sie mit ihr unzufrieden. Ein Relaunch bietet die Chance die gesamte Website nochmal von Anfang an zu konfigurieren und SEO auf ein optimales Level zu bringen, damit es für Sie ein Leichtes ist alte Kunden zubinden und neue Kunden zugewinnen. HTTPS Verschlüsselungen sollten beim Relaunch definitiv hinzugefügt werden, sollten sie noch nicht genutzt werden. HTTPS ist eine Datenverschlüsselung, welche die Daten sichert, die zwischen Client und Ressource übertragen werden, das hilft nicht nur Dritte auf dem Transportweg vom Ursprungsserver zum Kunden auszuschließen, sondern ist heutzutage ein wichtiges Rankingsignal für Suchmaschinen.

Eine Aktualisierung der Sitemaps ist bei einer Neuaufsetzung ebenfalls sehr wichtig. Haben sich viele URLs geändert, müssen diese in der neuen XML Sitemap registriert werden. Die aktualisierte XML Sitemap sollte dann in der Google Search Console eingereicht werden, um eine Aktualisierung auf die neuen URL Varianten zu beschleunigen. Die Datenerfassung und Auswertung über die Search Console ist gerade im Anfangsstadium der neuaufgesetzten Website essentiell, um frühzeitig technische Probleme zu erfassen und Weiterleitungen zu überprüfen. Durch die Überwachung der Suchmaschinen Indexierung und der Crawling Statistiken kann gewährleistet werden, dass die neuabgesetzte Website nicht ineffizient gecrawlt wird.   Ebenso ist es hilfreich eine eigens für die Domain eingerichtete 404 Fehler Seite dementsprechend zu optimieren, dass Weiterleitungen zu anderen Inhalten der Domain angezeigt werden. Das kann helfen Kunden trotz Error-Page auf der Website zu behalten, was eventuelle Anfangsprobleme der Website ein wenig kompensieren kann.

Was muss optimiert werden?

Sollten Sie vor einem Relaunch Ihrer Website noch kein Response Webdesign genutzt haben, ist jetzt die Chance das Ganze nachzuholen. Die eigene Website skalierfähig auf jedes Endgerät bringen zu können gefällt nicht nur Ihren Kunden, sondern auch Google. So ist eine Mobile Website zu einem wichtigen Ranking Aspekt in den Google Ergebnissen geworden. Sollte Ihre Website ein noch starres Interface haben, ist jetzt die Möglichkeit das ganze zu ändern und Kunden einen Zugriff über jegliche Form von Endgeräten zu ermöglichen. Spezialisierte Webdesign-Agenturen wie die Webdesign-Boutique aus München bieten einen umfangreichen Service an, welcher über das reine Webdesign hinausgeht und langfristige Zufriedenheit gewährleistet.

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen