Die wichtigsten Gadgets in der heutigen Zeit

Foto: schum45 - photodune.net

Gadgets machen Spaß und erleichtern uns das Leben. Heutzutage kann man sich kaum noch vorstellen, ohne sie zu leben. Einige der berühmtesten Vertreter stellen wir Ihnen kurz vor.

Die Kamera, mit der man auch telefonieren kann

An der Spitze der wichtigsten Gadgets thront zweifelsohne das Smartphone. Das erste Handy wurde 1992 von Löwe vorgestellt und war mit den heutigen Smartphones nicht vergleichbar. Zum einen war es unhandlich, groß und klobig und zum anderen konnte man nur damit telefonieren – und das auch nur sehr eingeschränkt. Im Laufe der Zeit wurde das Handy immer kleiner, handlicher und leistungsfähiger aber bis ca. 2007 blieb es doch primär ein Mobiltelefon. Das änderte sich radikal mit der Erscheinung des ersten iPhones von Apple 2007. Dieses Gerät war zwar auch ein Mobiltelefon aber man konnte damit auch fotografieren, Musik hören, Bücher lesen, im Internet surfen, slot spiele gratis spielen, den Weg zur Arbeit finden und vieles mehr.

 

Bild: © Nebojsa Markovic – Fotolia.com

Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Anbietern und Modellen, die sich an Funktion und Ausstattung überbieten. Das Smartphone, wie auch sein Verwandter, das Tablet, ist nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken und immer mehr Geräte sind über das Smartphone steuerbar. So kann man inzwischen sogar ein Online Casino mit dem Smartphone besuchen und wie bei Mr. Green kostenlos spielen.

Wearables erobern das Handgelenk

Foto: schum45 – photodune.net

Wearables bezeichnen ganz allgemein Computer, die man am Körper beziehungsweise an der Kleidung trägt. Ganz vorne mit dabei sind Fitness-Armbänder und Smart-Watches. Pulsmesser gibt es ja schon seit den 80er Jahren und hatte seine Nische bei ambitionierten Ausdauersportlern. Zu einem breiten Trend haben sich Fitness Armbänder aber erst in den letzten Jahren entwickelt. Mit diesen Geräten misst man nicht mehr nur den Puls beim Laufen, sondern zeichnet wesentliche Biodaten konstant auf. Die modernsten Vertreter zeichnen das Schlafverhalten auf, ermitteln den Kalorienverbrauch, zeichnen per GPS die zurückgelegte Strecke und Geschwindigkeit auf und zeichnen auf, was man isst. Wem ein Fitness Armband nicht reicht, greift zu einer Smart-Watch, die vergleichbare Funktionen wie ein Smartphone hat.

Siri, Alexa und Co.

Ein neuer Megatrend sind sogenannte Sprachassistenten. Das sind Computer, die mit dem Internet verbunden sind und über Sprache gesteuert werden. So bietet zum Beispiel der Stereolautsprecher Echo von Amazon mit Alexa einen Sprachassistenten, der nicht nur die Funktionen des Lautsprechers steuert, sondern auch den Zugriff auf die eigene Musik- und Hörbuchbibliothek regelt. Darüber hinaus kann ich Alexa fragen stellen, die zu einer Internetrecherche vergleichbar mit einer Suchanfrage bei Google führen und mir benötigte Informationen zum Beispiel über das Wetter, Kochrezepte, etc. bereitstellt. Die künstliche Intelligenz, die notwendig ist, um die natürliche Sprache zu verstehen und korrekt zu interpretieren, wird immer ausgefeilter und macht diese Technologie einer breiten Masse an Menschen zugänglich.

Bild: © ollyi – photodune.net

Hilfe, mein Auto fährt allein in den Urlaub

Der nächste Megatrend, der ansteht, werden selbstfahrende Autos sein, die auf der Welle der Elektroautos mitreiten werden und vermutlich innerhalb der nächsten 5-10 Jahre genauso selbstverständlich wie die Klimaanlage im Auto sein werden. Die Technologie dazu gibt es bereits und für sehr viel Geld gibt es auch schon Fahrzeuge, die so viele Fahrassistenten bereitstellen,

Bild: © pdguy – photodune.net

Gerade das Beispiel der selbstfahrenden Autos zeigt, dass moderne Technologien jede Menge ethische und rechtliche Fragestellungen mit sich bringen, die nicht ignoriert werden müssen: Welche Schuld trägt zukünftig der Hersteller bei einem Autounfall? Wie soll das Auto in einer ausweglosen Unfallsituation entscheiden?

 

Über Susi
Moin, ich bin Susi. Hier auf www.netz-online.com veröffentliche ich Themen aller Art. Die Palette reicht von Shop-Vorstellungen, Produkttests, E-Commerce, Geld verdienen, Onlinehandel, Sparen, Technik und B2B.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen